Hat das Festnetztelefon noch Zukunft?

Experteninterview mit Ulrich Coenen, Chief Innovation Officer der E-Plus Gruppe, in der Radiosendung „Die Sendung mit dem Internet“ (Antenne Düsseldorf)

Jeden Montagabend läuft von 18.00 bis 20.00 Uhr die Radio-Internet-Sendung von Antenne Düsseldorf (Frequenz 104,7) und RP ONLINE, dem Internetportal der Rheinischen Post. Hier erhalten die Hörer jede Woche Informationen zu aktuellen Themen rund um das Internet und einen Überblick über aktuelle Trends. So erklären die Moderatoren der Sendung z.B. das neue TKG, das Mitte März in Kraft tritt, oder geben alle Hintergrundinfos zum Thema Facebook Chronik.

In der Sendung vom 05.03.2012 ging die Moderatorin Sabine Piel u.a. der Frage nach, ob das Festnetztelefon noch eine Zukunft hat. Dazu interviewte sie Ulrich Coenen, Chief Innovation Officer  der E-Plus Gruppe. Er gab einen spannenden Ausblick zu dieser Thematik, die BASE wesentlich mit vorantreibt: Seit September 2011 bietet BASE zum Beispiel eine bundesweit erreichbare Festnetznummer fürs Handy und hat vor kurzem mit dem Tarif Mein BASE zuhause eine attraktive mobile Alternative zum Festnetzvertrag präsentiert.

Sabine Piel und Ulrich Coenen diskutierten die Fragen:

  1. Das Festnetztelefon, wozu brauchen wir das eigentlich noch?
  2. Inwieweit hat sich der Rückgang der Festnetztelefonie bereits über die letzten Jahre abgezeichnet?
  3. Wie lange wird es die Festnetztelefonie noch geben?
  4. Öffnet sich eine Schere auf zwischen Privathaushalten und Firmen?

Die Sendung mit dem Internet

Zu den Antworten und dem Interview in voller Länge geht es hier:  Die Sendung mit dem Internet vom 05.03.2012.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>