blau-allnet-flat-verkaufsstart
Nach yourfone und simyo

BASE Shops starten Verkauf von blau.de-Allnet-Flat

Es ist soweit: Heute starten rund 750 BASE Shops mit dem Verkauf der neuen Allnet-Flat für 19,90 Euro. Nach yourfone und simyo hatte auch blau.de am 23. Mai den Verkaufsstart einer Flat für unter 20 Euro angekündigt. Vielen Verbrauchern ist die Marke blau.de bereits als Prepaid-Marke aus den Shops bekannt. Begleitet wird der Verkaufsstart von TV-Spots und Außenwerbung. Welche Wirkung die neue Preismarke bereits bei Verbrauchern und Wettbewerbern hinterlassen hat, zeigen die unterschiedlichen Reaktionen im Mobilfunkmarkt der vergangenen Wochen. Nicht weiter überraschend, denn der neue Discount-Preis deckt alle Kosten für Gespräche in deutsche Fest- und Mobilnetze sowie ein 500 Megabyte Highspeed-Datenvolumen für das mobile Internet ab. Optional kann der Tarif mit einer Internet-Flat für monatlich fünf Euro auf ein Datenvolumen von einem Gigabyte erweitert oder für fünf Euro eine SMS-Flat zusätzlich gebucht werden. Ausgenommen von der Flat sind lediglich Anrufe zu Sonderrufnummern oder Premiumdiensten. Angeboten wird die Allnet-Flat von blau.de, einer Unternehmensschwester der E-Plus Gruppe.

2 Gedanken zu „BASE Shops starten Verkauf von blau.de-Allnet-Flat

  1. Ich würde mich gerne näher über die blau.de All-Net-Flat informieren, da ich zum 31. 12. 2012 meinen Handyvertrag gekündigt habe und einen neuen günstigeren Anbieter suche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>