Gesellschaftliches Engagement

Als einer der größten deutschen Mobilfunkanbieter ist die E-Plus Gruppe  zentraler Bestandteil der Kommunikationskultur. Damit möglichst viele Menschen – auch mit schwierigen Startbedingungen – an diesem wichtigen Lebensbereich teilhaben können, unterstützt die E-Plus Gruppe nach Kräften soziale Verbände und Projekte.


Soziales Engagement für Kinder: Der Handy-Leitfaden

Wie gehen Kinder kompetent mit Handys um, um diese ohne Gefahr und mit viel Spaß zu nutzen? Zu diesem Thema hat E-Plus zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e. V. (DKHW) eine informative und übersichtliche Broschüre verfasst: “Fit fürs Handy – Handy-Guide für Kids und Eltern”.

Holen Sie sich die 20-seitige Broschüre “Fit fürs Handy” kostenlos in den E-Plus Shops oder laden Sie sich die Broschüre jetzt herunter (PDF, 1,1 MB)

Aktiv für den Bundesverband Alphabetisierung

Seit Jahren unterstützt die E-Plus Gruppe den Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V., Münster und setzt sich dafür ein, dass mehr Menschen lesen und schreiben lernen – denn Analphabetismus ist auch in Deutschland ein Problem. Schätzungsweise vier Millionen Menschen verfügen nicht über ausreichende Lese- und Schreibkenntnisse. Mehr zum Engagement von E-Plus und dem Bundesverband Alphabetisierung erfahren Sie im folgenden Podcast mit Peter Hubertus, Geschäftsführer des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung, Martin Reinicke, ehemaliger Manager Corporate Social Responsibility bei E-Plus und Tim-Thilo Fellmer – früher selbst Analphabet, heute Buchautor.

Informieren Sie sich näher über diese gesellschaftliche Herausforderung
Podcast “Aktiv für den Bundesverband Alphabetisierung” anhören

Partnerschaftliche Tarife für den Behinderten-Sportverband NRW

E-Plus verfolgt gemeinsam mit dem Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BSNW) ein klares Ziel: Wir möchten Menschen mit Behinderung oder im fortgeschrittenen Alter einen günstigen Zugang zum mobilen Telefonieren ermöglichen und ihnen damit ein Gefühl der Sicherheit vermitteln.

Kernstück der Partnerschaft von E-Plus und dem BSNW sind exklusive E-Plus Tarife für BSNW-Mitglieder, die Rabatte bis zu 30 Prozent erhalten. Die rund 145.000 Mitglieder des BSNW können zwischen Tarifen für Wenig-, Normal- und Vieltelefonierer wählen.

Für Fragen und Informationen ist die E-Plus Info-Hotline unter 0163/7660010 oder die Faxline 02102/516221 geschaltet. Die BSNW-Tarife sind nicht im Shop oder Internet erhältlich. Ein Informationsflyer und die Auftragsformulare sind auf der Internetseite des BSNW abrufbar.

Besuchen Sie jetzt die Internetseite des BSNW

Sponsoring

Die E-Plus Gruppe erhält täglich Bitten um Unterstützung. Zumeist handelt es sich um sinnvolle und wertvolle Engagements für die Gesellschaft. Fairer Weise müsste man alle diese Anfragen unterstützen. Allerdings verfügt auch unser Unternehmen nur über beschränkte Mittel. Um diese Ressourcen sinnvoll und nachhaltig einzusetzen, arbeiten wir mit ausgewählten Partnern aus verschiedenen Bereichen zusammen. Diese Einrichtungen stellen mit Engagement und Kompetenz sicher, dass die Unterstützung der E-Plus Gruppe langfristig zu Verbesserungen innerhalb der Gesellschaft beiträgt.

Informieren Sie sich über unser Engagement in den KPN Sustainability Reports (englisch)
Kontaktieren Sie uns hier bei Fragen zu einem möglichen Sponsoring