Unsere Verantwortung – Bericht der E-Plus Gruppe 2012

Über diesen Bericht

Die E-Plus Gruppe zeigt im zweiten Bericht zur Unternehmensverantwortung die Weiterentwicklung im Berichtsjahr 2012 auf. Wir folgen den Standards der Global Reporting Initiative (GRI) und berichten erstmals nach GRI Level B+. -> mehr Infos

Interview mit E-Plus CEO Thorsten Dirks

„Wir stehen in einer komplexen, vernetzten, sich ständig wandelnden Welt. Das Marktumfeld hat sich in den letzten Jahren schwierig gestaltet – da ist es wichtig, sich weiterzuentwickeln und langfristig zu denken, um heute die Erfolge von morgen zu sichern. Gerade deswegen schaffen wir nachhaltige Strukturen und enge vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Lieferanten, entwickeln neue Produkte und nutzen technische Innovationen sinnvoll für unseren Geschäftsbetrieb.“ -> Zum Interview

Unsere Strategie

Unternehmensverantwortung wird bei der E-Plus Gruppe strategisch verstanden. Neben einer klaren Organisation und durchdachten Struktur sind für uns vor allem unsere Stakeholder und deren Anforderungen an uns von großer Bedeutung. -> Zu unserer Strategie

Unsere vier Handlungsfelder

Verantwortungsvoll wirtschaften: Neben einem leistungsfähigen Netz und einem kundenorientierten Service sind Transparenz gegenüber unseren Kunden und eine umsichtige Geschäftspraxis Basis unserer Arbeit. -> Zum Handlungsfeld Verantwortungsvoll wirtschaften

Umwelt und Gesundheit: Beim Bau und Betrieb unseres Mobilfunknetzes stehen wir im Dialog mit Kommunen und Nachbarn. Wir nehmen Bedenken zu elektromagnetischen Feldern ernst und engagieren uns hierzu in Forschung, Dialog und Information. -> Zum Handlungsfeld Umwelt und Gesundheit

Arbeiten bei der E-Plus Gruppe: Wir unterstützen ein kollegiales Miteinander, in dem Motivation gedeihen kann und persönliche Weiterentwicklung möglich ist. Wir bieten faire Vergütung und erleichtern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. -> Zum Handlungsfeld Arbeiten bei der E-Plus Gruppe

Gesellschaftliches Engagement: Wir engagieren uns in einer Vielzahl von Projekten, die gesellschaftliche Teilhabe durch Zugang zu digitalen Medien und die Förderung der Medienkompetenz in der Welt der digitalen Kommunikation ermöglichen. -> Zum Handlungsfeld Gesellschaftliches Engagement