Thorsten Dirks wird Vorstandsmitglied von KPN

Thorsten Dirks, Chief Executive Officer der E-Plus Gruppe

Thorsten Dirks (48), Vorsitzender der Geschäftsführung der E-Plus Gruppe, soll auf Wunsch des KPN Aufsichtsrats künftig Vorstandsmitglied der E-Plus Muttergesellschaft KPN werden. Die KPN Anteilseigner sollen über diese Personalie auf einer außerordentlichen Hauptversammlung im November informiert werden.

Thorsten Dirks ist seit 1996 bei E-Plus. In dieser Zeit war er in diversen Managementpositionen tätig und ist seit 2007 CEO des Unternehmens. Dirks hat erst kürzlich im Zuge der Ernennung von Eelco Blok zum KPN-CEO am 7. April 2011 die Verantwortung für alle internationalen Mobilfunkaktivitäten von KPN übernommen. Er wird diese Zuständigkeit für das internationale Mobilfunkgeschäft künftig auf KPN Vorstandsebene behalten und weiterhin als CEO die Geschicke der E-Plus Gruppe verantworten.

Das internationale Mobilfunkgeschäft von KPN umfasst neben Deutschland Gesellschaften, Marken und Partnerschaften in Belgien, Frankreich und Spanien. In seiner Funktion als CEO von E-Plus und Vorstand für das internationale Mobilfunkgeschäft berichtet Thorsten Dirks an Eelco Blok, Vorstandsvorsitzender von KPN.

„Wir freuen uns sehr, Thorsten Dirks im KPN Vorstand begrüßen zu können. Er bringt umfassende Erfahrungen im internationalen Mobilfunkgeschäft sowie außerordentliches Know-how in den Bereichen Innovation und IT mit. Ich habe Thorsten als sehr entschlossenen und erfahrenen Manager kennengelernt und freue mich auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit“, kommentiert Eelco Blok die Personalentscheidung.

3 Gedanken zu „Thorsten Dirks wird Vorstandsmitglied von KPN

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>