Schlagwort-Archiv: UdL Digital

Christoph Keese, Cherno Jobatey und Kay Oberbeck beim UdL Digital Talk
UdL Digital Talk mit Google und Axel Springer

Leistungsschutzrecht-Gipfel im BASE_camp

Normalerweise kommen beim UdL Digital Talk ein Politiker und ein Vertreter der Digitalisierung zusammen. Bei der letzten Ausgabe wurde dieses Setting zum ersten Mal aufgehoben. Christoph Keese und Kay Oberbeck diskutierten Kein anderes Thema bewegt die Diskussion im deutschen Internet derzeit mehr als das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverlage.Die jeweils wohl profiliertesten Vertreter des Pros und Contras zum Leistungsschutzrecht sind Christoph Keese, Konzerngeschäftsführer Public

Rainer Brüderle, Fraktionschef der FDP im Bundestag
Wie viel Unternehmergeist steckt in Deutschland?

Rainer Brüderle und Verena Delius zu Gast bei der E-Plus Gruppe

Wie steht es um den Unternehmergeist in Deutschland? Darüber diskutieren Rainer Brüderle, Fraktionschef der FDP im Bundestag, und Verena Delius, CEO von goodbeans, beim UdL Digital Talk. Der UdL Digital Talk bringt Persönlichkeiten aus Politik und Netzwelt zusammen, um mit den Gästen aktuelle Themen zu diskutieren. Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und über soziale Netzwerke einer großen Zahl an Zuschauern zugänglich gemacht. Wir freuen

logo_tceurope
Digitale Chancen für Alle

Auszeichnung für das Projekt BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren

Am 17. Oktober wurden zwei Projekte, die die E-Plus Gruppe gemeinsam mit ihrem Partner Stiftung Digitale Chancen ins Leben gerufen hat, bei dem Telecentre Europe Summit 2012 ausgezeichnet. nsbesondere das Projekt BASE Tabs für Senioren sei eine originelle und wirkungsvolle Initiative, der laut Telecentre Europe nicht nur in Deutschland, sondern europaweit eine Vorreiterrolle zukomme: Die Integration der Senioren in die digitale Welt sei eine wichtige Herausforderung, die sich das Projekt erfolgreich zur Aufgabe mache.

Bundesinnenminister Friedrich beim UdL Digital Talk
Zu Gast bei der E-Plus Gruppe

Bundesinnenminister Friedrich beim UdL Digital Talk

Was würde bei einem Angriff auf das Internet passieren? Und wie können wir uns dagegen schützen? Darüber diskutierten beim UdL Digital Talk Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und Florian Holzhauer, CTO von Digital Pioneers. Im März diesen Jahres drohte das Hackernetzwerk Anonymous damit, das Internet komplett lahmzulegen. Gleichzeitig diskutiert Deutschland aktuell die Gefahren eines flächendeckenden Stromausfalls. Friedrich: Kein Cyberwar möglich 40 Prozent unseres Wohlstandes basierten auf