Schlagwort-Archiv: UdL Digital

Peer Steinbrück, Bundesminister a.D.
Zu Gast bei der E-Plus Gruppe

UdL Digital Talk mit Peer Steinbrück und Frank Schmiechen

Social Media und Politik – gerade im Hinblick auf den nahenden Wahlkampf stellt sich die Frage, ob soziale Netzwerke die Kommunikation zwischen Bürgern und Politik verändern können. Facebook, twitter, Xing: Soziale Netzwerke haben längst Einzug in unser aller Alltag gehalten. Auch immer mehr Politiker und Parteien nutzen verstärkt soziale Medien, um mit ihren Fans und Followern in  den Dialog zu treten und

Zwischenablage01
Kunst für Kinder

E-Plus unterstützt Vermittlungsprojekt

Kunst für Kinder mal anders: Dass Handys mit uns sprechen, ist spätestens seit der Einführung der Sprachsteuerung Siri auf dem iPhone 4S nichts Ungewöhnliches mehr. Smartphones mit Stupsnasen, verrückten Frisuren und Kulleraugen hingegen schon! Am 11. und 14. September 2012, jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr, konnte man diese menschgewordenen Mobilfunkgeräte im BASE_camp in Berlin-Mitte, live erleben und bestaunen: Im  Rahmen des

BASE_camp
100 Tage BASE_camp

Wofür steht das BASE_camp?

Seit nunmehr 100 Tagen ist das neue BASE_camp geöffnet. Grund genug, in einem kurzen Clip das Konzept noch einmal zu erklären. Das BASE_camp ist der wahrscheinlich ungewöhnlichste Handy-Shop Deutschlands. Auf 330 Quadratmetern bietet es  es seinen Besuchern  nicht nur – wie sonst üblich – modernste Geräte und kompetentes Personal, das beratend zur Seite steht: Darüber hinaus findet man im BASE_camp  auch einen gastronomischen

575791_440143622682737_1274121647_n
Jürgen Trittin und Ronny Patz im Gespräch

UdL Digital Talk: Europa in der Krise

Über Jahrzehnte war Europa ein Thema, bei dem nicht nur Politiker sondern auch Bürger leuchtende Augen bekamen: Keine Grenzen und somit Reisefreiheit, eine einheitliche Währung sowie der Traum von einem starken Wirtschaftsverbund waren durchweg positive Assoziationen. Spätestens seit der europäischen Finanzkrise ist der Begriff Europa negativ belegt. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein Politiker das Ende der Währungsgemeinschaft und somit