Schlagwort-Archiv: UdL Digital

UdL Digital Talk mit Cherno Jobatey
Heiko Maas und Prof. Stefan Groß-Selbeck diskutierten am 10.11.2014 im BASE_camp Berlin

UdL Digital Talk: „Wie fit sind Recht und Politik für die digitale Gesellschaft?“

Die Digitalisierung bringt neue digitale Geschäftsmodelle mit sich und wirft die Frage auf, wie die Gesellschaft diesen rasanten Wandel begleiten und gestalten kann. Einige der bestehenden Rechtsgrundlagen scheinen auf die neue digitale Welt nicht mehr ausreichend angepasst zu sein. In manchen Fällen haben bereits hohe Gerichte Entscheidungen über digitale Fragestellungen getroffen. Dies war das Thema des UdL Digital Talk, der am 10.

UdL Digital Neue digitale Geschäftsmodelle - schneller als die Politik erlaubt?
Rückblick auf den UdL Digital Talk

Neue digitale Geschäftsmodelle – schneller als die Politik erlaubt?

Als Alternative zu einer Taxifahrt transportieren Fahrer des 2009 in San Francisco gegründeten Unternehmens Uber ihre Fahrgäste nun auch in Deutschland. Uber funktioniert als eine App-gestützte Plattform zur Personenbeförderung, auf der sich Privatpersonen als Fahrer mit ihren Kunden spontan vernetzen können. Das kann zum Teil günstiger, zum Teil auch stilvoller als eine Fahrt im gewöhnlichen, hellelfenbeinfarbenen Taxi sein – ganz wie die

UdL DIGITAL mit Volker Kauder, Paula Hannemann und Cherno Jobatey
UdL Digital Talk mit Paula Hannemann und Volker Kauder

Bürgerbeteiligung digital: Wie Neuland die Politik verändert

Macht die Digitalisierung es leichter, auch als Einzelner politisch mitzubestimmen? Kann sie zu mehr Transparenz in der Politik führen? Und dadurch mehr Bürgerbeteiligung schaffen? Bürgerbeteiligung digital: Wie verändert Neuland die Politik? Darum ging es beim letzten UdL Digital Talk. Zur Diskussion im BASE_camp kamen dieses Mal Paula Hannemann, Deutschlandchefin von Change.org, und Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zusammen. Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung

Die E-Plus Gruppe bietet eine Heimat in der vernetzten Welt
Social Hub und digitaler Lebensstil

Die E-Plus Gruppe bietet eine Heimat in der vernetzten Welt

Die Digitalisierung verändert die Art, wie wir leben und kommunizieren: Jeden Tag entstehen Lösungen, die unseren Alltag noch smarter, noch einfacher machen. Über diese digitale Revolution der Lebenswelten diskutieren am 13. Mai Experten beim „Mobile Living“-Format im Berliner BASE_camp. Dass die E-Plus Gruppe auch sonst eine Führungsposition in der digitalen Zielgruppe hat, beweisen aktuelle Zahlen aus den sozialen Netzwerken: Knapp 842.000 Fans

Gesche Joost, Lena-Sophie-Müller und Cherno Jobatey
28. UdL Digital Talk im BASE_camp

Gesche Joost: „Im Bereich digitale Kompetenz ist Deutschland nicht anschlussfähig“

Die Digitalisierung betrifft uns in allen Lebenslagen. Ein souveräner Umgang mit der digitalen Welt ist Voraussetzung für die Teilhabe an der Gesellschaft. Gleichzeitig wirft der technische Wandel die Frage nach grundsätzlichen ethischen Prinzipien und politischen Regulierungen im digitalen Zeitalter auf. Daher diskutierten beim 28. UdL Digital Talk der E-Plus Gruppe Prof. Dr. Gesche Joost, Internetbotschafterin der Bundesregierung bei der EU-Kommission, und Lena-Sophie