Schlagwort-Archiv: Politik

UDL Digital Talk im BASE_camp: Breitbandausbau ist Daseinsvorsorge des 21. Jahrhunderts
UDL Digital Talk im BASE_camp

Breitbandausbau ist Daseinsvorsorge des 21. Jahrhunderts

Schnelles Internet ist eine der zentralen Herausforderungen in Deutschland. Egal ob per Glasfaser oder Mobilfunk, der Zugang zum Breitbandinternet ist entscheidend für die Teilhabe an der Gesellschaft. Darüber waren sich die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur, Dorothee Bär MdB, und Christian Hartung, Gründer und CEO des Berliner Start-Ups Limemakers einig. Sie diskutierten beim UdL Digital Talk am 20.

Professor Dr. Justus Haucap
Weichenstellung durch Frequenzpolitik

Ökonomen zur Frequenzverlängerung

Erstmals seit der Einführung des privaten Mobilfunks laufen zum 31. Dezember 2016 die Nutzungsrechte für ein Kernstück der Frequenzen (900 und 1800 Megahertz (MHz)) aus. Schon seit geraumer Zeit denkt die Bundesnetzagentur (BNetzA) über den Modus für die zukünftige Zuteilung dieser Frequenzen nach. Sicherlich eine Weg weisende Entscheidung für die weitere Entwicklung der Branche. Noch ist nicht klar, nach welchem Modus diese

E-Plus gehört zu den ersten Fördermitgliedern des BVDS
Erstes Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups

E-Plus Gruppe unterstützt Gründerszene

Vor gut drei Monaten wurde in Berlin der Bundesverband Deutsche Startups gegründet. Die E-Plus Gruppe gehört zu den ersten Fördermitgliedern. In den letzten Monaten konnte man leicht den Eindruck gewinnen, dass sich Deutschland und insbesondere Berlin im Gründungsfieber befindet. Kaum ein großes Medium hat darauf verzichtet, über hierzulande gegründete Startups wie SumUp, Soundcloud oder wooga zu berichten. Gleichwohl konnte man den Medien auch immer

Christoph Keese, Cherno Jobatey und Kay Oberbeck beim UdL Digital Talk
UdL Digital Talk mit Google und Axel Springer

Leistungsschutzrecht-Gipfel im BASE_camp

Normalerweise kommen beim UdL Digital Talk ein Politiker und ein Vertreter der Digitalisierung zusammen. Bei der letzten Ausgabe wurde dieses Setting zum ersten Mal aufgehoben. Christoph Keese und Kay Oberbeck diskutierten Kein anderes Thema bewegt die Diskussion im deutschen Internet derzeit mehr als das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverlage.Die jeweils wohl profiliertesten Vertreter des Pros und Contras zum Leistungsschutzrecht sind Christoph Keese, Konzerngeschäftsführer Public

Rainer Brüderle, Fraktionschef der FDP im Bundestag
UdL Digital Talk: Wie viel Unternehmergeist steckt in Deutschland?

Brüderle: Wir brauchen eine Kultur der zweiten Chance

Wie viel Unternehmergeist steckt in Deutschland? Das diskutierten beim UdL Digital Talk Rainer Brüderle, Fraktionschef der FDP im Bundestag, und Verena Delius, CEO von goodbeans. Die Aufzeichnung der spannenden Diskussion ist ab sofort online zu sehen. Wie viel Unternehmergeist steckt in Deutschland? Nachdem Deutschland lange Zeit nicht als Land der großen technischen Innovatoren, sondern vielmehr als das der technischen Optimierer galt, wächst