Schlagwort-Archiv: Handynetze

Maritime_Netze_Teaser_610
Auf See gelten eigene Gesetze

Rettungsanker “Kostenbremse” gilt nicht auf hoher See

Mitten auf dem Pazifik die privaten Mails prüfen oder vor dem nächsten Landgang nach dem Wetterbericht suchen: Auch auf hoher See ist das Surfen im Internet oder der Anruf nach Hause inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Große Kreuzfahrtschiffe mit wohlklingenden Namen wie Magica, AIDAStella, SeaDream oder Color Fantasy bieten ihren Passagieren jeglichen Komfort, eine eigene Mobilfunkversorgung an Bord gehört selbstverständlich dazu. Doch über die

E-Plus_Handy_610x285
Von der Pionierarbeit zum „Aufsteiger des Jahres“

Vor 20 Jahren: Das erste Gespräch im E-Plus Netz

Heute ist ein erfolgreicher Verbindungsaufbau per Handy kein Grund mehr, die Korken knallen zu lassen. Vor 20 Jahren war das noch anders. So lange ist es jetzt her, dass zum ersten Mal ein Gespräch über das – noch im Aufbau befindliche – E-Plus Netz geführt wurden. Seither ist viel passiert: Der deutsche Mobilfunkmarkt bleibt in Bewegung – mit hohem Wachstumspotenzial: Über 24

CHIP Netztest 2013 - E-Plus Netz besteht erfolgreich CHIP-Netztest 2013
E-Plus Netz besteht erfolgreich CHIP-Netztest 2013

E-Plus Netz ist „Aufsteiger des Jahres“ im härtesten Handy-Netztest Deutschlands

Der unabhängige CHIP-Netztest 2013 sieht das Netz der E-Plus Gruppe wegen seines großen Qualitätssprungs als „Aufsteiger des Jahres“. Die mobile Datengeschwindigkeit erhöht E-Plus gegenüber dem Vorjahr in allen Regionen um das Vier- bis Fünffache.
„Der UMTS-Speed, mit dem E-Plus Daten ausliefert, ist bemerkenswert“, stellt die CHIP fest und das Datennetz überzeugt die Tester auch jenseits der großen Städte und Ballungszentren. Das Fazit von CHIP: „E-Plus liefert dieses Jahr die größte positive Überraschung.“

gruppe_mobilfunk
Jahresbericht 2012 der Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur: Mehr Daten, mehr Telefonate, mehr SMS im Mobilfunk

Für den deutschen Telekommunikationsmarkt war 2012 zumindest statistisch gesehen gar kein so schlechtes Jahr. Erstmals seit 2005 verzeichnete man wieder ein leichtes Umsatzplus. Das geht aus dem gerade veröffentlichten „Jahresbericht 2012“ der Bundesnetzagentur hervor. Nach vorläufigen Schätzungen der Bundesnetzagentur (BNetzA) verdiente die Branche 2012 58,0 Milliarden Euro – gegenüber 57,9 Milliarden im Vorjahr. Auf den Mobilfunk entfielen davon 26,1 Milliarden Euro. Auch