Schlagwort-Archiv: E-Plus

CZ2H7185
Familienfest in Düsseldorf zum 20. E-Plus Geburtstag

E-Plus hat Geburtstag, 1.200 Gäste feiern mit

Familienfest zum Geburtstag der E-Plus Gruppe: Am 28. September feierte die Nummer drei im deutschen Mobilfunkmarkt ihr zwanzigjähriges Bestehen. Eingeladen waren die Mitarbeiter am Standort Düsseldorf mit ihren Familien. Rund 1.200 Gäste genossen einen abwechslungsreichen Tag mit Popstars wie Chima und David Pfeffer und atmeten dabei lebendige Geschichte eines besonderen Unternehmens. 20 Jahre als Triebfeder im deutschen Mobilfunkmarkt: Mit innovativen Ideen, günstigen

kpn_AmericaMovil_610x285
Geplanter Verkauf der E-Plus Gruppe an Telefónica

KPN Großaktionär América Móvil stimmt E-Plus Transaktion zu

In einer Pressemitteilung gab der E-Plus Mutterkonzern KPN heute bekannt, dass sich ihr Großaktionär América Móvil unwiderruflich dazu verpflichtet habe, dem Erwerb von E-Plus durch Telefónica Deutschland (O2) auf der außerordentlichen KPN-Hauptversammlung am 2. Oktober 2013 zuzustimmen. KPN Großaktionär América Móvil hat sich unwiderruflich dazu verpflichtet, dem Erwerb von E-Plus durch Telefónica auf der außerordentlichen KPN-Hauptversammlung am 2. Oktober 2013 zuzustimmen. Das

Irgendwo in der Welt die E-Mails prüfen oder den Freunden per Smartphone über die Urlaubsfreuden informieren, ist nun unbeschwert möglich.
Mobilfunk im Ausland

Roaming: Maximale Sicherheit für Verbraucher

Wer in diesem Sommer in den Urlaub fährt, kann sich entspannt zurücklehnen. Sowohl die EU als auch die Netzanbieter haben sinnvolle Schutzmaßnahmen für Reisende eingeführt, die mit ihrem Smartphone per Roaming auf das mobile Internet im Ausland zugreifen. Die neuen Mechanismen machen das bis vor kurzem oftmals übliche Abschalten des Datenroaming komplett überflüssig. Maximale Sicherheit und überschaubare Nebenkosten im Urlaub, das wünschen

Marken_auf_Handy_2_610x285
Antworten auf Kundenfragen

E-Plus Übernahme – für Kunden ändert sich nichts

Der E-Plus Eigentümer KPN und die Muttergesellschaft der Telefónica Deutschland haben am 23. Juli 2013 mitgeteilt, aus der E-Plus Gruppe und Telefónica Deutschland einen neuen starken Player im deutschen Mobilfunk formieren zu wollen. Neben einer umfassenden Berichterstattung in den Medien fragen sich seitdem auch viele Kunden, was das für sie jetzt bedeutet. Hier soweit aktuell möglich Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Eplusgruppe
Geplanter Verkauf der E-Plus Gruppe an Telefónica

Verkauf von E-Plus Gruppe bringt Synergien im deutschen Mobilfunk

Der Aufsichtsrat und Vorstand des E-Plus Mutterkonzerns Royal KPN N.V. geben heute bekannt, dass KPN – abhängig von der Zustimmung seiner Aktionäre – einen Transaktionsprozess zum Verkauf von 100 Prozent der Anteile an der E-Plus Gruppe an die Telefónica Deutschland Holding AG gestartet hat. Der Gegenwert für diese Transaktion ist eine Barzahlung von 5 Milliarden Euro sowie einen Anteil von 17,6 Prozent an Telefónica Deutschland nach solch einer Transaktion. Dieser Deal würde Synergien im deutschen Mobilfunk von 5 bis 5,5 Milliarden Euro erzeugen. Die KPN Führungsgremien empfehlen ihren Anteilseignern, die Transaktion im Zuge einer außerordentlichen Aktionärsversammlung zu genehmigen.