Schlagwort-Archiv: E-Plus Gruppe

E-Plus Gruppe Fahnen 20 Jahre
Zusammenschluss von E-Plus Gruppe und Telefónica Deutschland

EU-Kommission genehmigt Zusammenschluss von E-Plus Gruppe und Telefónica Deutschland unter Auflagen

Die EU-Wettbewerbshüter haben am 2.Juli dem Zusammenschluss der Nummer drei und Nummer vier im deutschen Mobilfunk unter Auflagen zugestimmt. Bis zum Vollzug der Transaktion sind noch einige Schritte erforderlich. “E-Plus begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, den geplanten Zusammenschluss mit Telefónica Deutschland unter Auflagen zu genehmigen. Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein in unserer über 20-jährigen Firmengeschichte. E-Plus freut sich darauf, seine Stärken in

HTC-One-M8_775x362
Neu und zum unschlagbaren Preis bei smartkauf.de

E-Plus-Gruppe verkauft als erster Mobilfunkanbieter das neue HTC One (M8)

Ab heute ist das neue Smartphone HTC One (M8) erhältlich – für die Kunden von smartkauf.de. Der Online-Shop der E-Plus Gruppe bringt das aktuelle Flaggschiff aus dem Hause HTC bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart auf den Markt – und zwar zu einem Top-Preis. Mit 579 Euro liegt das Hardware-only-Angebot deutlich unter dem marktüblichen Durchschnitt. Die Angebote auf smartkauf.de und BASE.de verbinden regelmäßig

E-Plus Gruppen Website Responsive Relaunch
Für ein perfektes Nutzererlebnis

E-Plus Gruppe präsentiert neuen Webauftritt für noch mehr Surfspaß

Das Mobilfunkunternehmen aktualisiert seinen Auftritt in der digitalen Welt. Im Fokus von www.eplus-gruppe.de stehen mehr Interaktivität, der Dialog im Social Web und die kundenorientierte Handhabung auf allen Endgeräten – für noch mehr Spaß und Informationsvielfalt beim mobilen Surfen. Mobiloptimiert und voll responsiv Gemäß der Unternehmensphilosophie steht auch beim Web-Relaunch der Kunde im Fokus: Bereits 30 Prozent der Nutzer rufen die Webseite bevorzugt mobil

Telefonica-Germany-Zentrale-Muenchen-72dpi_775x362
Zusammenschluss

Aktionäre von Telefónica Deutschland unterstützen Zusammenschluss mit E-Plus

Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung in München haben die Aktionäre von Telefónica Deutschland mehreren Kapitalmaßnahmen im Zuge des geplanten Zusammenschluss mit der E-Plus Gruppe zugestimmt. Damit sind beide Unternehmen ihrem Ziel näher gekommen, einen gemeinsamen Anbieter im deutschen Mobilfunkmarkt zu schaffen, der auf Augenhöhe mit den beiden Marktführern agiert. Die Fusion steht unverändert unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe durch die Europäische Kommission, die