Schlagwort-Archiv: Datennetzausbau

Der Navigationsgast Hauptgefreiter El Jarraz auf dem Minensucher GRÖMITZ
Deutschlandweite Premiere

Schnelle LTE-Datendienste für Stralsunder Marine

Ab sofort können Soldaten des Standortes in Parow nahe Stralsund über ihr Smartphone oder Tablet mobil telefonieren und schnell im Internet surfen. Auf dem Gelände der Marinetechnikschule hat die E-Plus Gruppe eine deutschlandweit einzigartige Pilotanlage errichtet, bei der in Kürze erstmals der Frequenzbereich von 3,5 GHz für den Mobilfunk genutzt wird. Ein 80 Meter hoher Funkturm versorgt die Soldaten über die aktuellen

Highspeed_775x362
Egal ob UMTS, LTE oder Tarif: Maximal verfügbare Datengeschwindigkeit ohne Preisaufschlag für alle Kunden

„Highspeed für Jedermann“: E-Plus-Kunden bleiben auf der Überholspur

„Highspeed für Jedermann“-Aktion wird bis Jahresende fortgesetzt Maximale Netzleistung für alle Kunden weiter ohne Extrakosten Auch LTE weiter ohne Preisaufschlag oder Leistungsbeschränkungen E-Plus setzt seine nutzerorientierte Aktion „Highspeed für Jedermann“ ohne Abstriche fort.1 Die Kunden aller Marken und Partner erhalten im E-Plus Netz bis Ende des Jahres die maximal verfügbare Datengeschwindigkeit. Ganz egal ob UMTS, LTE oder in welchem Tarif: Preisaufschläge für

StiWa_775x362
E-Plus belegt den dritten Platz im Netzvergleich

Netztest der Stiftung Warentest bestätigt Qualitätssprung des E-Plus Netzes

Der aktuelle Netztest der Stiftung Warentest bestätigt: E-Plus Kunden können sich auf die Qualität ihres Mobilfunknetzes verlassen. Erstmals springt E-Plus im Netzvergleich der unabhängigen Stiftung mit der Gesamtnote 2,8 auf das Siegerpodest und teilt sich den dritten Platz. Obwohl in den Messungen anders als bei den Wettbewerbern die LTE-Versorgung von E-Plus noch nicht berücksichtigt ist, verpasst der Netzbetreiber in der Gesamtwertung nur

20_Jahre_Netz_775x362
Netzstart vor 20 Jahren

Zwei Jahrzehnte Netzgeschichte: Von der Sprache zu mobilen Daten

„Hören Sie mich?“ – es begann einst mit Telefonie: Vor zwanzig Jahren, im Mai 1994, startete E-Plus die Vermarktung seines neuerrichteten Netzes. Exakt ein Jahr nach der Lizenzvergabe. Doch seit dem Start in Berlin hat sich viel getan: mit innovativen Produkten, starken Tarif-Offensiven und mit einem optimal hochgerüsteten Netz für schnelle Daten auf dem Smartphone oder Tablet ist die E-Plus Gruppe heute

E-Plus Gruppe startet mit Plus bei Umsatz und EBITDA ins neue Jahr
E-PLUS GESCHÄFTSERGEBNIS IM 1. QUARTAL 2014

E-Plus Gruppe startet mit Plus bei Umsatz und EBITDA ins neue Jahr

Serviceumsatz steigt bereinigt um 3,8 Prozent, unbereinigt um 2,4 Prozent EBITDA im ersten Quartal plus 14 Prozent 507.000 Neukunden von Januar bis März 2014 netto hinzugewonnen Anhaltendes Wachstum beim Datenumsatz (+40%) CEO Thorsten Dirks: „Wir halten, was wir versprochen haben. Die Investitions- und Wachstumsoffensive der vergangenen Quartale trägt Früchte, wie die positive Entwicklung bei Kundenzahl, Umsatz und EBITDA belegt. Das starke Abschneiden