E-Plus Gruppe - Gelebte Kundenorientierung im Shop und an der Hotline
Gelebte Kundenorientierung

Shop- und Hotline-Hospitanzen für Mitarbeiter und Führungskräfte der E-Plus Gruppe gehen in die vierte Runde

E-Plus Gruppe - Gelebte Kundenorientierung im Shop und an der Hotline

Welche Bedürfnisse haben unsere Kunden und mit welchen Fragen wenden sie sich an uns?  – Das zu wissen und live zu erleben, ist im Verständnis der E-Plus Gruppe nicht nur Sache des Verkäufers sondern Ausgangspunkt für die Arbeit aller Mitarbeiter. Die E-Plus Gruppe bietet deshalb seit dem letzen Jahr die Möglichkeit zur Shop- und Hotline-Hospitanz für Mitarbeiter und Führungskräfte. Die Aktion findet quartalsweise statt – im Juli zum vierten Mal.

Mitarbeiter aller Bereiche der E-Plus-Gruppe können sich freiwillig dazu melden und ihren Kollegen in den Shops und an der Hotline innerhalb ihrer Arbeitszeit einen halben Tag lang über die Schulter blicken. Besucht werden die Kollegen, die täglich im direkten Kontakt mit den Kunden stehen, an der Hotline in den Call-Centern in Essen und Berlin und bundesweit in den Shops. Dabei geht es vor allem darum, die Gespräche, die täglich im Kontakt mit den Kunden geführt werden, mitzubekommen und sich mit den Mitarbeitern vor Ort darüber auszutauschen.

Das Angebot wird durchweg positiv angenommen. Bereits 150 Mitarbeiter der E-Plus Gruppe haben die Gelegenheit genutzt und verbrachten Zeit  im Call-Center oder in einem der BASE Shops. Werner Komander, Leiter der Trainingsakademie der E-Plus Gruppe: „Wir wollen die Interessen unserer Kunden verstehen und Mitarbeitern und Führungskräften im ganzen Unternehmen die Möglichkeit geben, ein Gefühl dafür zu entwickeln wie unsere Kunden „ticken“. Dieses „Sehen mit Kundenbrille“ birgt für alle Abteilungen wichtige Erkenntnisse. Darüber hinaus entstehen durch den Austausch von Kollegen aus verschiedenen Bereichen oftmals interessante Anregungen in beide Richtungen. So können wir uns immer weiter verbessern.“

2 Gedanken zu „Shop- und Hotline-Hospitanzen für Mitarbeiter und Führungskräfte der E-Plus Gruppe gehen in die vierte Runde

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>