BASE_Logo_kleiner
Optimiert: Die BASE Kundenbetreuung Online

Die E-Plus Gruppe entwickelt neue Features für mehr Kundenzufriedenheit

Die E-Plus Gruppe entwickelt eine Reihe von Maßnahmen, die die Wünsche ihrer Kunden nach Zeitersparnis, einfacher Handhabung und Selbständigkeit innerhalb relevanter digitalisierter Serviceprozesse erfüllen. Diese sogenannten Customer-Self-Service-Instrumente binden den Kunden zum einen stark in die Geschäftsprozesse ein (z.B. selbständige Änderung von Vertragsdaten und Tarifdetails) und erhöhen gleichzeitig die Qualität und Aktualität der dem Kunden zur Verfügung gestellten Daten.

Mit dem Relaunch der Kundenbetreuung Online auf base.de wurde nun eine Customer-Self-Care Maßnahme umgesetzt, die nicht nur den neuen Namen „Mein Konto“, sondern auch neue Funktionen für BASE Kunden bringt. An oberster Stelle stand dabei, das bestehende Kundencenter in einen übersichtlichen, einfach zu nutzenden Bereich zu verwandeln, der den Kunden eine größere Transparenz hinsichtlich seiner Vertragsdetails, Tarife, Daten und Rechnungen bietet.

Da für die E-Plus Gruppe die Bedürfnisse des Kunden im Vordergrund stehen, galt es zuerst, die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Dies wurde vor allem durch ein einheitliches, an die BASE Website angepasstes Design sowie übersichtliche Informations- und Feedback-Strukturen gelöst.

Neues Online Kundencenter auf der BASE.de

Während seines gesamten Website-Besuchs werden zum Beispiel die für den User wichtigen aktuellen Hinweise in einer gesonderten Informationsspalte angezeigt. Eine Übersichtsseite zeigt nach dem Login alle relevanten Vertragsbestandteile, z.B. den aktuellen Rechnungsbetrag, den Status der SIM-Karte, etc. Sobald der Kunde eine Änderung durchgeführt hat, erhält er die aktualisierte Statusmeldung in einer Feedbackbox. Darüber hinaus erhält der Kunde Hinweise, wie er Änderungen vornehmen und sich auf separaten Seiten über bestimmte Funktionen informieren kann. Zusätzlich zur Sperrung bei Verlust hat der Kunde nun auch die Möglichkeit, eine neue SIM-Karte zu bestellen und zu aktivieren. Kunden mit mehreren Verträgen legitimieren sich außerdem komfortabel mit ihrem persönlichen Kundenkennwort, welches sie bei Vertragsabschluss selbst festgelegt haben und bereits von der Hotline kennen.

Durch den Relaunch der Kundenbetreuung Online entspricht das Kundencenter auf base.de nun höchsten technischen und visuellen Standards und kann seine Kunden online bestens bedienen.

31 Gedanken zu „Die E-Plus Gruppe entwickelt neue Features für mehr Kundenzufriedenheit

  1. Ich wollte ein Angebot von Ihnen. Ich bekam sofort das Tablet zugesandt. Eigentlich eine tolle Sache. Allerdings weiß ich nicht ,was mich das kosten wird. Eine Aufstellung der Kosten fehlt. Also habe ich auch kein Angebot erhalten. Ich bitte Sie dies im Laufe dieser Woche nachzureichen. Ansonsten sende ich die Ware wieder zurück.
    Mit freundlichen Grüßen

    Clemens Nähr

  2. Hallo,ich versuche seit dem 29.12 mein Treueangebot einzulösen,jedoch ohne Erfolg.Ca 12 mails ans Kundencenter 3Anrufe.Kundenkonto funktioniert nicht.Techn.Problem wird gesagt.Bis heute den 3.1 keine reaktion.Nichts funktioniert.3euro weg.ca 2 stunden verbracht mit mails schreiben.Weiter so BASE.Grüsse Kai Rosenkranz.

    1. Hallo Herr Rosenkranz,

      das sollte so natürlich nicht passieren. Konnte Ihnen die Hotline bei Ihrem Kundenkonto denn nicht weiterhelfen? Gerne können Sie sich auch an unseren Websupport unter mein@base.de wenden.

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

        1. Hallo Herr Rosenkranz,

          wir bieten gerne unsere Hilfe an. Sie haben sich ja an uns gewandt und um Hilfe gebeten. Damit wir das tun können, brauchen wir Ihre Kundennummer. Aus Datenschutzgründen können wir diesen Support nur per Mail anbieten.

          Beste Grüße,
          Enno Schummers

          1. Hallo,bis heute den 5.1 immernoch keine Reaktion.Hab tel.nr und Kdnr.angegeben.Mein Kundenkonto steht weiterhin mit treueangebot 29.12.13.Man kann nichts machen.

  3. Ich habe mein Tablet Q-pat MTO729B am 07.10.2013 im Handyladen Bahnhofstr.erworben und in einen Vertrag eingewilligt. Seit einer Woche reagiert es nicht mehr.Der Mitarbeiter war nicht willig und nicht in der Lage, mir Hinweise oder Tipps zu geben, wie man es in die Grundeinstellung zurück setzt.Außerdem ist dieser Mann total inkompetent. Ich bin über diesen Service total enttäuscht und bitte Sie einen kompetente Mitarbeiter einzusetzen. Außerdem sehe ich nicht ein,jeden Monat 11.00Euro für ein nicht funktionierentes Tablet zu bezahlen.Ich bitte Sie um zuvortige Aufklärung dieses Problemes.

    1. Hallo Klaus,

      danke für deine Anfrage. Du kannst auch gerne jeden anderen BASE Shop aufsuchen, die Kollegen dort helfen dir gerne weiter. Oder du kontaktierst deinen BASE Kundenservice zB. per Mail unter Angabe deiner Kundennummer und deines Problems an mein@base.de .

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

  4. 11:31

    BASE : GANGSTER ODER SERIÖSES UNTERNEHMEN?

    ich habe gerade die Base Hotline angerufen nachdem ich mir das erste mal seit einem Jahr bewusst meine Kontoauszüge bezüglich der Base Lastschriften angesehen hatte; ich weiß, man sollte sich diese jeden Monat ansehen, ich hab s leider nicht richtig gemacht. Fazit: Base hat einen Fehler bei der Portierung einer Rufnummer gemacht, einen Fehler der mich bisher einige hundert Euro gekostet hat.Erstens hatte ich eine Mitarbeiterin am Telefon, die das unfreundlichste war, was ich in meinem Leben am Höhrer gehabt habe. Die Dame (die ich normalerweise mit einem Amphibiennamen betiteln würde) behandelte mich von Anfang an wie einen renitenten 4-jährigen.
    Sie, extrem unfreundlich, teilte mir dann mit das man mir für die letzten 3 Monate das von mir zuviel eingezogene Geld zurückzahlen würde, darüber hinaus aber nicht. Mein Problem also das ich zu Spät gemerkt habe das Base mich über Monate hinweg durch einen bei Base entstandenen Fehler viel zuviel berechnet hat.Das ist wahre Kundenfreundlichkeit !
    Was passiert mit dem Geld das mir zuviel berechnet wurde?
    Wer darf sich das lachend in die Tasche stecken. Wenn man mir aus buchhalterischen Gründen keine Rückzahlung von zuviel abgerechneten Beiträgen machen kann, warum bekomme ich nicht zumindest Sachleistungen als Entschuldigung?Jetzt schauts euch alle an ; Base: Gangster oder Geschäftsleute?Ich fordere hiermit Base auf sich hier auf dieser Seite öffentlich zu äußern.

    1. Hallo Herr Poggenburg,

      danke für Ihren Kommentar! Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst. Gerne würden wir gemeinsam mit Ihnen den Sachverhalt aufklären. Um das leisten zu können, würde ich Sie bitten kurz eine Mail mit Ihrer Kundennummer und einer kurzen Problembeschreibung an mein@base.de zu schicken!

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

  5. Sehr geehrte Damen und Herren,
    leider vermisse ich auf der Base Internetseite einen Hinweis wo ich meinen Unmut über Mitarbeiter los werden kann.
    Es kann doch nicht sein, das ein Mitarbeiter in Essen ein Problem freundlich lösen könnte und auch Lösungen anbietet, jedoch der Mitarbeiter aus Mühlheim an der Ruhr dieses nicht, sondern eher schroffe und aüßerst unhöfliche Kommentare von sich gibt. Ebenso wird dort nicht einmal ein Lösungsvorchlag gemacht. Schade ist auch das der Kunde dann noch nicht einmal einen Wechsel nach Essen unternehmen kann, wo er freundlich und zuvorkommend bedient wird. So kann man langjährige Kunden auch verlieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    S. Klawonn-Schultes

    1. Hallo S. Klawonn-Schultes,

      vielen Dank für Ihren Kommentar! Es steht Ihnen frei Ihren BASE Shop auszuwählen, bei dem Sie sich wohlfühlen!

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

  6. Habe seit einer Woche das Galaxie s4 mini mit dem all in Tarif, habe aber noch
    keine Rechnung für den Tarif und den Abbuchung Zeitraum. Ich weiß nicht woran ich bin bitte um schnelle Aufklärung!

  7. Ich habe bei Base ein Smartphon gekauft mit gleichzeitiger Portierung meiner bisherigen Handynummer. Mit Eurem Schreiben vom 2. 8.2013 wurde mir das Aktivierungsdatum der portierten Rufnummer am 09.08.2013 zugesagt. Heute ist der 10.08.2013; 20.00 Uhr und meine Handyrufnummer ist immer noch nicht aktiviert. Mit solchen Pannen kann man ja wirklich keine neuen Kunden
    begeistern und Euch auch nicht weiter empfehlen. Schaltet mir endlich meine Handynummer frei. Die portierte Nummer war auch vom Eplus Netz.
    Ich hoffe, Ihr bekommt das auf die Reihe.
    Viele Grüße ruedira1

    1. Hallo Herr Radtke,

      viele Dank für Ihren Kommentar. Wir hoffen, dass Ihre Rufnummer inzwischen portiert werden konnte. Ansonsten können Sie sich jederzeit an Ihren BASE Kundenservice wenden zB. an mein@base.de

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

    1. Hallo Herr Kuhl,

      danke für Ihren Kommentar! Wenn das Problem noch vorhanden ist würde ich Sie bitten, kurz Ihren Kundenservice zB. per Hotline oder einen kurzen Mail an mein@base.de zu kontaktieren.

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

  8. Ich versuchte über die BASE Hotline eine Beschwerde über ständig abbrechende Verbindungen loszuwerden. Leider brauchte ich fünf Versuche bis ich eine stabile Leitung zur BASE Hotline hatte. Mir konnte in dem Gespräch nicht weitergeholfen werden, aber die fünf Versuche hat BASE mir, obwohl ich eine BASE Flat habe mit je 0,99€ in Rechnung gestellt. Wofür habe ich dann eine Flat?? Eine E-Mail zu diesem Thema ist bis zum heutigen Tag leider noch nicht beantwortet. Also soweit zur Kundenbetreuung.

    Mfg

  9. Sehr geehrte Damen und Herren,

    heute habe ich versucht den Base- Handyvertrag meiner Lebenpartnerin in eine All-Net-Flatrate zu ändern und zu verlängern.
    Zuerst musste ich ca. 40 min. warten, bis ich mit einem Kundenberater verbunden wurde (ist zwar ärgerlich, aber noch zu verstehen).
    Als ich mein Anliegen vorgetragen hatte, wurde nach einem Kundenkennwort gefragt. Ein Kundenkennwort gibt es jedoch nicht bzw. wurde nicht hinterlegt.
    Auch nach Nennung der Kundennummer, der Rufnummer, der PIN und Puk usw. war es dem Kundenberater nicht möglich ein E-Mail mit der entsprechenden Vertragsänderung (in All-Net-Flatrate) zu senden. Bei der Vertragsverlängerung im März 2012 ging es allerdings problemlos (per telefonischer vereinbarung / ohne Kundenkennwort, das es ja nicht gibt) und anschliessender schriftlicher Bestätigung.
    Statt dessen soll jetzt ein schriftlicher Antrag mit Ausweis und……geschickt werden.
    Das werde ich bzw. meine Lebenspartnerin nicht tun, das einzige was wir schicken werden ist die Kündigung des Vertrages.
    Schade, denn seit 2007 waren wir mit Base eigentlich sehr zufrieden.

    Mfg

    1. Sehr geehrter Herr Schoenwalter,

      danke für Ihren Kommentar! Wir bedauern sehr, Sie als Kunde zu verlieren. Leider ist ein anderer Prozess aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich.

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

  10. Leider werde ich in letzter Zeit von einem Mitarbeiter mit der Rufnummer,
    49 17712720 -XX ständig angerufen ,wenn ich das gespräch annehme ist keiner dran.Ich werde dadurchständig von meiner arbeit unterbrochen. Ich bitte das in Zukunft das zuunterlassen.
    sonst werde ich meinen Vertag kündigen. Mir scheint der Mitarbeiter hat langeweile!

  11. Ich bin zur Zeit in Chile am arbeiten und habe mein iPhone viel fürs Internet genutzt und jetzt ist meine SIM Karte gesperrt. Meine Frage ist wie kann ich meine Karte wieder entsperren lassen. Meine Nummer lautet: ———–

    Vielen Dank, stefan Mitzscherling

  12. Hallo Rita,

    danke für deine Anfrage. Nur dein Kundenservice ist berechtigt dir ein neues Passwort zu erstellen. Einfach bei deiner BASE Hotline nachfragen, denn nur die Kollegen dort haben aus Datenschutzgründen Zugriff auf deine Kundendaten.

    Beste Grüße,
    Enno Schummers

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>