Offensive-Netzausbau_530
Netzvideo erklärt Ausbauinitiative

Netzausbau-Strategie in Bild und Ton

Der Netzausbau der Mobilfunknetze ist komplex. Tausende Funkstationen, Hundertausende Kilometer Leitungen für den Transport von Gespräche und Daten, Hunderte Vermittlungsstationen, Großrechner und Sicherheitssysteme. All das läuft im Hintergrund, während Gespräche, SMS und Daten in Sekundenbruchteile durchs Netz schießen. Dem Kunden kann all die tägliche Arbeit von Tausenden Mitarbeiter an solch einem Netz letztlich egal sein, so lange sie komfortabel ihre mobilen Services nutzen können.

Gerade der Boom von Smartphones und mobilen Internetzugängen stellt die Netzbetreiber dabei vor neue Herausforderungen, ihren Daten-Netzausbau schnell und flächendeckend voranzutreiben. Das bedeutet abermals Tausende Aktivitäten im gesamten Netz, während der Betrieb aus Kundensicht möglichst geräuschlos weitergehen muss.

Wie die E-Plus Gruppe ihr Datennetz auf die neuen Anforderungen vorbereitet, welche Herausforderungen es dabei gibt, und welche Strategie das Unternehmen beim Netzausbau dabei unter Berücksichtigung der aktuellen Kundennachfrage verfolgt, das zeigt ein neues Video rund um die Netzausbauaktivitäten der E-Plus Gruppe.

Video: Datennetzausbau-Strategie der E-Plus Gruppe

23 Gedanken zu „Netzausbau-Strategie in Bild und Ton

  1. Kürzlich habe ich meinen E-Plus-Vertrag um eine Internet-Flat aufgestockt. Nun muss ich jedoch feststellen, dass ich in der Hamburger U-Bahn unterirdisch nicht im Internet surfen kann! Auch z.B. die Bahn-App funktioniert nicht, weil sie keine Verbindung zum Internet hat. Internet habe ich erst wieder, sobald die Bahn aus dem Tunnel auftaucht.

    Muss ich mich damit abfinden, kann ich irgend etwas anders einstellen oder kann ich damit rechnen, dass E-Plus das Netz auch unterirdisch besser ausbaut?

    Viele Grüße
    Inge

    1. Hallo Inge,

      danke für Ihren Kommentar! Unterirdisch ist es wahrlich nicht immer einfach eine optimale Versorgung zu gewährleisten. Ob und wie es in der Hamburger U-Bahn aussieht können Ihnen die Kollegen vom Service (mein@base.de) oder in jedem Hamburger BASE Shop mitteilen. Eventuell haben die auch einen Tipp für Sie, ob und mit welchen Einstellungen dein Smartphone (zb. Umstellung auf EDGE statt 3G) in der U-Bahn optimal funktioniert.

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

  2. Habe mir, nachdem ich fast 4 Jahre bei EPlus war, nun die blau-allnet-Alat geholt und nur Ärger damit- ständig werden meine Gespräche unterbrochen oder das Gegenüber hört mich kaum, oder es ist nur ein Rauschen im Hörer. Auch das Internetsurfen ist nur noch ärgerlich – ständig muss ich die Verbindung zum Netz manuell wieder herstellen. Mit unterschiedlichen Geräten und im ganzen Gebiet Nürnberg/Fürth, wobei ich in Fürth wohne und es da gerne benutzen wollte. Da ärgere ich mich sehr, den Vertrag gleich für 2 Jahre unterschrieben zu haben. Hoffentlich ändert sich da bald etwas

    1. Guten Tag,
      haben Sie schon über die Hotline-Nummer Kontakt mit dem Kundenservice Ihres Anbieters aufgenommen? Dort kann man Ihnen Informationen geben, ob sich in Ihrer Region durch Netzausbaumaßnahmen Änderungen ergeben haben. Beim Wechsel von E-Plus zu blau dürfte sich in der Netzqualität nichts geändert haben. Schließlich ist das das gleiche Netz.
      Mit besten Grüßen

  3. Hallo,
    kann jemand mal im PLZ Bereich 27624 den GSM Empfang einrichten.
    Ich brauche nicht über Datenverkehr nachzudenken, wenn ich bei GSM Gesprächsabbrüche habe, oder?
    Frank

  4. Kriegt das E-Plus Netz den mal eine schönere und übersichtlichere Netzabeckungskarte mit Straßennamen, Flussnamen und anderen nützlichen Inhalten?

    Fänd ich super

    Bin zufrieden mit E-Plus in meinem Gebiet. Das ihr nun richtig ausbaut finde ich super. Und achtet darauf das die Netzauslastung nicht zur Last beim surfen wird.

    Ansonsten hoffe ich das alles klappt :)

  5. Mal ein ein paar technische Fragen, sofern die nicht unter das Firmengeheimnis fallen ;-)
    Wie stehen die Sendestationen im Netz in Kontakt, funkt einer zum nächsten oder sind die per Festnetz ans E-Plus-Netz angeschlossen?

    Was hat es auf der Abdeckungskarte genau mit der “Gebäudeversorgung” und “Dualbandhandy erforderlich” auf sich?
    Haben die Gebäude eigene Stationen für die Leute dort drin? Und sendet E-Plus bei manchen Stationen im D-Netz?

    @Rudi:
    Ich hatte das mit dem Netzausbau von E-Plus bei der Ankündigung auch nicht so recht glauben wollen und wollte von 384 kb/s endlich was Schnelleres und war schon am überlegen welchen anderen Anbieter ich nehmen soll. Aber dann gab’s die ersten Fortschritte und inzwischen hab ich folgende Results:

    Download Speed: 2314 kbps (289.3 KB/sec transfer rate)
    Upload Speed: 116 kbps (14.5 KB/sec transfer rate)
    Latency: 320 ms
    Montag, 3. September 2012 20:04:51
    Wenn du vergleichen willst: http://www.ip-adress.com/speedtest/

    Wer jetzt so ein IP-TV Freak ist oder sonst was für datenintensive Anforderungen hat, wird vermutlich trotzdem die Hände über’m Kopf zusammen schlagen. Mir als nur gelegentlicher Youtube-Zuschauer reicht’s und ich spar mir das Festnetz, wo ich jeden Monat 17 Euro ohne direkte Gegenleistung zahlen müsste.
    Ne richtige Daten-Flatrate gibt es meines Wissens nach bei keinem Mobilfunkanbieter. Alle drosseln.

  6. Hallo liebe E-Plus,

    alles gut und schön. Dass der Netzausbau viel Geld kostet ist bekannt, aber was passiert denn nun konkret, um die 1-2 Mbit auch zu erreichen. Vielerorts muss man bei E-Plus, im Gegensatz zu den Wettbewerbern, noch mit GPRS oder EDGE vorlieb nehmen.
    Was passiert denn im UMTS Netzausbau konkret?

    Ich freue mich auf Eure Antwort

    1. Guten Tag,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Umfassende Informationen zu den vielfältigen Ausbauinitiativen gibt es auf dieser Website unter
      http://eplus-gruppe.de/mobilfunk/mobilfunknetz/netzabdeckung/
      http://eplus-gruppe.de/e-plus-netzausbau-2012/

      Die konkrete Versorgung an Ihrem Standort können Sie hier einsehen:
      http://eis03sn1.eplus-online.de/geo/portal/umts

      Aktuelle oder geplante Baumaßnahmen an Ihrem Standort können Sie über den Kundenservice erfragen.

      Mit besten Grüßen
      Guido Heitmann

        1. Hallo Dirk,
          nein, die Infos zu Sendemasten werden sehr regelmäßig aktualisiert und dort eingespielt. Doch statt immer neue grafische Landschaftsdaten zu kaufen und hochzuladen, fokussieren wir uns lieber auf den Netzausbau und günstige Tarife :-) Da lassen sich ältere Kartendaten durchaus verschmerzen.
          Grüße
          Guido

          1. Mir ist das mit der uralten Karte auch schon aufgefallen. Da ist noch die Hohenhainer Bahnstrecke drauf. (Stadt Freudenberg) Die gibt es schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Aber gestern habe ich dort die ersten orangen Flecken (UMTS) entdeckt, obwohl sich in dem Ort Fuchs und Hase gute Nacht sagen.

      1. Hallo Herr Schummers,

        leider ist die Karte nicht sehr aussagekräftig. Als im Frankfurter Umland lebender Kunde sehe ich zwar einen Ausbau für die Region, aber gewisse Regionen sind wiederum deutlich schlechter in der Netzabdeckung. Bei mir in Friedrichsdorf (Nähe Bad Homburg) habe ich noch nicht mal durchgegend Edge/GPRS. Die Gesprächsqualität leidet deutlich darunter und oftmals ist das Netz volllständig weg.

        Hier muss deutlich etwas passieren. Und ich hoffe zudem, dass dieser aktuelle Ausbau nicht nur aufgrund eines sehr schlechten Abschneiden in vergleichenden Tests zustande kommt! Hier sind andere Provider deutlich innovativer.

        1. Hallo Friedrich J.

          ich danke Ihnen für Ihr Feedback. Wir bauen unser Netz kontinuierlich immer weiter aus und werden das auch in den kommenden Jahren tun. Gerne kann ich Ihnen anbieten, wenn Sie eine nähere Auskunft zu Ihrem Wohngebiet benötigen, sich jederzeit an Ihren Kundenservice zu wenden oder alternativ auch eine Mail an mein@base.de zu schicken.

          Beste Grüße,
          Enno Schummers

          1. Hallo Herr Schummers

            da ich keine Antwort vom Base Kundenservice bekomme, frage ich hier mal ob die E-Plus Gruppe in der Umgebung PLZ. 38539 demnächst plant das Netz auszubauen ??

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>