MTV Mobile erfüllt Community-Wünsche: Sprachoptionen inklusive E-Plus Flat

MTV Mobile LogoEine Flatrate für Telefonate innerhalb der Community haben sich viele Vertragskunden von MTV Mobile gewünscht. Das greift MTV Mobile jetzt auf und geht sogar noch einen Schritt weiter: Im April ergänzt die Partnermarke der E-Plus Gruppe die beiden Sprachoptionen mit 50 bzw. 100 Inklusivminuten um eine Sprach-Flat ins gesamte E-Plus Netz. Der Clou: Die neue Flat kostet keinen Cent extra.

MTV Mobile Kunden profitieren gleich doppelt von den ausgebauten Sprachoptionen. Dank des Upgrades können sie wie bisher 50 bzw. 100 Minuten in alle Netze und ab April zusätzlich unbegrenzt innerhalb der Community sowie im gesamten E-Plus Netz telefonieren.

Neue Optionen, alter Preis
Das Upgrade der Sprachoptionen ändert nichts am Preis. Der MTV Mobile Grundtarif für 14,95 Euro1 im Monat beinhaltet weiter eine SMS- und Handy-Internetflatrate. Er lässt sich aber in Kürze flexibel um die Option einer E-Plus Flat inklusive 50 bzw. 100 Minuten in alle Netze erweitern. Die „E-Plus Flat + 50 Minuten Allnet“ gibt es zum Preis der bisherigen Sprachoption mit 50 Minuten in alle Netze von 5 Euro im Monat2. Wer gerne längere Gespräche in Fremdnetze führt, ist mit der „E-Plus Flat + 100 Minuten Allnet“ für monatlich 8 Euro3 bestens versorgt. Für Neukunden ist die E-Plus Flat bereits in der gewählten Sprachoption enthalten, bei Bestandskunden reicht ein Hotline-Anruf, um die gebuchte Sprachoption ohne Zusatzkosten um die E-Plus Flat zu erweitern.

Noch mehr fürs Geld
„Simsen, Surfen, Fun“ – das Motto von MTV Mobile war nie passender. So sorgt neben der kommenden E-Plus Flat schon jetzt die App „MTV Under The Thumb“  für Freude bei den Kunden. Die App macht eine Vielfalt von MTV Inhalten mobil verfügbar und ermöglicht es, Shows auf dem Smartphone von unterwegs zu verfolgen. Das Besondere für MTV Mobile Kunden: Ihnen steht ein exklusiver Zugang zur Verfügung, mit dem sie App Inhalte kostenlos nutzen können. Die App gibt’s für Android und iOS Betriebssysteme und bietet folgende Features:

  • MTVs populärste Shows on demand: Drei Zugangslevel sind wählbar, die verschiedene Content-Ebenen zu MTVs Premium-Inhalten freischalten, z.B. „Jersey Shore“, „16 & Pregnant“ und „When I was 17“.
  • Die Weltneuheut „Co-Viewing“ und „Live Chat“: Fans können mit ihren Freunden on-demand an verschiedenen Standorten gemeinsam MTV schauen und chatten.
  • MTV UTT als Fernbedienung: Fans können MTV-Inhalte im Full-Screen Modus auf ihrem Computer, dem Fernseher oder auf dem Tablet sehen.
  • MTV News und Previews: Nutzer haben in Echtzeit Zugang zu den neuesten MTV News, Klatsch und Tratsch sowie zum “What‘s Hot” Bereich, in dem die neuesten Shows, Gewinnspiele und Events vorgestellt werden.

(1)Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif „MTV Mobile“, 24 Monate Mindestlaufzeit. Monatlicher Paketpreis 14,95 €, inklusive SMS Flatrate und Handy Internet Flatrate mit Folgekosten und Bedingungen gem. Tariftabelle. Bei der SMS Flatrate sind SMS für innerdeutschen Versand in alle Mobilfunknetze inklusive. SMS gelten nicht zu Sondernummern und (Mehrwert-)Diensten. Handy Internet Flatrate gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz (Bandbreite max. 7,2 Mbit/s) außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Die Option erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer und ist nicht für den Einsatz als WLAN-Modem nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Ab einem Datenvolumen von 300 MB im jeweiligen Kalendermonat steht GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung. Nur mit Online-Rechnung (rechtliche und steuerrechtliche Verwertbarkeit sind vom Kunden jeweils nach seinem individuellen Bedarf selbst zu prüfen), Teilnahme am Lastschriftverfahren, 80-Tage-Datenspeicherung und Vertragsverwaltung über Kundenbetreuung Online unter www.mtvmobile.de. Der Kunde kann sich im Verhältnis zu E-Plus auf die Online-Rechnung berufen.

 (2)Voraussetzung ist der Abschluss oder das Bestehen eines Mobilfunkvertrags im Tarif „MTV Mobile“, 24 Monate Mindestlaufzeit mit Folgekosten und Bedingungen wie unter 1 angegeben. Bei der Zusatzdienstleistung (Option) E-Plus Flat + 50 Minuten Allnet für 5 €/Monat sind Gespräche ins E-Plus Netz (z.B. zu MTV Mobile, BASE, E-Plus, simyo, Aldi Talk) kostenlos und bis zu 50 Minuten für innerdeutsche Gespräche in andere Mobilfunknetze und ins Festnetz inklusive, ohne Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Monatsende und bei Tarifwechsel und können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Im Start- bzw. Endmonat werden die Inklusivminuten anteilig zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf der Inklusivminuten fallen 0,19 €/Min. an. Die Mindestlaufzeit der Option beträgt drei Monate und verlängert sich jeweils um drei weitere Monate, wenn sie nicht mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende der jeweiligen Optionslaufzeit gekündigt wird

 (3)Voraussetzung ist der Abschluss oder das Bestehen eines Mobilfunkvertrags im Tarif „MTV Mobile“, 24 Monate Mindestlaufzeit mit Folgekosten und Bedingungen wie unter 1 angegeben. Bei der Zusatzdienstleistung (Option) E-Plus Flat + 100 Minuten Allnet für 8 €/Monat sind Gespräche ins E-Plus Netz (z.B. zu MTV Mobile, BASE, E-Plus, simyo, Aldi Talk) kostenlos und bis zu 100 Minuten für innerdeutsche Gespräche in andere Mobilfunknetze und ins Festnetz inklusive, ohne Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Monatsende und bei Tarifwechsel und können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Im Start- bzw. Endmonat werden die Inklusivminuten anteilig zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf der Inklusivminuten fallen 0,19 €/Min. an. Die Mindestlaufzeit der Option beträgt drei Monate und verlängert sich jeweils um drei weitere Monate, wenn sie nicht mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende der jeweiligen Optionslaufzeit gekündigt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>