Gewinner der Aktion „Mein Verein“ steht fest: BASE Freundeskreis kürt den Berliner TISC´99 e.V

Anfang Mai 2011 startete der BASE Freundeskreis die Aktion „Mein Verein“ und gab Vereinen die Chance, für ihre Projekte 20.000 Euro Unterstützungsbudget zu gewinnen. Über diese beachtliche Summe freut sich der Berliner Tiergarten International Sport Club 99 e.V. (TISC´99). Mit dem Projekt „Raus aus der Vergangenheit – Willkommen in der Gegenwart“ setzte er sich unter den über 90 Teilnehmern durch.

 

Einen Monat lang konnten sich alle eingetragenen Vereine mit ihrer individuellen Projektidee beim BASE Freundeskreis bewerben. Bei den zahlreichen Einsendungen fiel die Auswahl der Shortlist nicht leicht. Kurzerhand entschieden sich die Verantwortlichen des BASE Freundeskreises 28 Lieblingsprojekte – statt der ursprünglich vorgesehenen zehn – für die offene Abstimmung zuzulassen. Einige der Nominierten legten sich mächtig ins Zeug, darunter auch der Siegerverein TISC´99 aus Berlin.

Mit Leidenschaft und Engagement zum Sieg
Die Vereinsmitglieder hatten eine regelrechte „Voting-Kampagne“ gestartet: Sie stellten Nachrichten ins Internet, warben in Foren und über Profile von prominenten Sportlern für ihr Projekt, gründeten Voting-Gruppen auf Facebook, veranstalteten Voting-Partys nd auch das BASE Blog berichtete umfangreich. So schafften sie es, Familien, Freunde und Bekannte aus aller Welt zur Stimmabgabe zu motivieren. Am Ende bekam der Verein 154.014 Stimmen und ist mit 41 Prozent der klare Gewinner.

Neben der Förderung des sportlichen Engagements unterstützt der TISC´99 die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien, betreut sie bei schulischen Problemen und Fragen der Berufsausbildung. Mit der Unterstützung des BASE Freundeskreises wird der TISC´99 e.V. die Geschäftsstelle und Sporträume renovieren und neue Geräte für einen effektiven Trainingsbetrieb anschaffen. Ein Teil des Geldes soll zusätzlich in die Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlichen Trainern, Schiedsrichtern und Betreuern fließen.

„Ohne Eure Aktion hätte TISC 99 nie so stark zusammenwachsen können. Unsere ‚Familie’ hat enormen Zuwachs über all die verschiedenen Supporter erhalten. Alte Freunde haben sich bewährt, neue Freunde sind hinzugekommen – es war ein schönes Erlebnis, es hat uns stark und stolz gemacht!“, bedankt sich der Verein auf seiner Homepage bei dem BASE Freundeskreis.

Quellenverweis – Fotos: Nina Mallmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>