Gettings kooperiert mit McDonalds

McDonalds Gutscheine bei gettingsVom BigMac über Chicken McNuggets bis zum Hamburger Royal TS: Ab sofort gibt es bei gettings Leckeres aus dem Hause McDonalds um bis zur Hälfte günstiger. Interessierte gehen einfach auf www.gettings.de/mcdonalds und laden sich die entsprechenden Rabatt-Gutscheine (Coupons) aufs Handy. Die Aktion läuft bis Ende Januar und gilt bundesweit.

So funktioniert gettings
Gettings – ein Tochterunternehmen der E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG –betreibt deutschlandweit einen so genannten Location Based Service: Dabei können sich Konsumenten über die gettings-Homepage oder eine spezielle Smartphone-App über Angebote und Aktionen in ihrer Umgebung aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Freizeit informieren – und sich sogar direkt zum jeweiligen Handelspartner leiten lassen, um dort vor Ort von den Vorteilsangeboten zu profitieren.

„Mit McDonalds können wir einen weiteren namhaften Partner mit tollen Vorteilsangeboten bei gettings begrüßen”, freuen sich die gettings-Geschäftsführer Steffen Böning und Boris Lücke. Die renommierte Fastfood-Kette reiht sich damit ein in die Liste anderer namhafter gettings-Partnerfirmen wie etwa real, ProMarkt, Phone House, Poco Domäne oder Rosenthal.

Weiterführende Links
www.gettings.de/mcdonalds
www.gettings.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>