Das BASE Lutea Home: Festnetzkomfort ohne Festnetzanschluss

Mit dem neuen DECT-Telefon BASE Lutea Home gibt BASE dem Trend in der „Sprachtelefonie“ zusätzlichen Schwung: Wie eine aktuelle BITKOM-Studie zeigt, verlagern sich immer mehr Gesprächsminuten aus dem Festnetz ins Mobilfunknetz.1 Das BASE Lutea Home bietet BASE Kunden ab April den vollen Komfort eines DECT-Telefons – aber ohne Festnetzanschluss. In Kombination mit dem Mein BASE zuhause Tarif können sie so einfach und zum günstigen Monatspreis vollständig auf ihren Festnetzanschluss verzichten.

Die Summe aller in Deutschland aus dem Festnetz abgehenden Gesprächsminuten sank im vergangenen Jahr um zwei Prozent auf 191 Milliarden. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Basis aktueller Daten der Bundesnetzagentur. Die Entwicklung, dass Telefongespräche immer häufiger per Handy und immer seltener übers Festnetz geführt werden, treibt die E-Plus Gruppe wesentlich mit voran und setzt ihre „Es geht auch ohne“-Initiative mit dem ersten DECT-Telefon unter dem Markennamen BASE fort.

BASE Lutea home

Zuvor hatte das Unternehmen die Festnetznummer fürs Handy erfolgreich eingeführt, mit der die Kunden deutschlandweit aus dem Festnetz erreichbar sind. Außerdem bietet die Mobilfunkmarke BASE seit Februar ihren Kunden mit Mein BASE zuhause einen speziellen Tarif für das mobile Telefonieren daheim. Im monatlichen Grundpreis von 10 Euro sind eine Sprachflatrate ins deutsche Festnetz sowie eine Festnetznummer enthalten.2 Nach dem Mein BASE Prinzip können Kunden auch für Mein BASE zuhause flexibel Optionen hinzu buchen, abwählen oder wechseln – und das jeden Monat.

Dank des dazu perfekt passenden BASE Lutea Home kann die ganze Familie ab April auch zuhause komfortabel über das E-Plus Netz telefonieren. Zusätzlich zum Mein BASE Zuhause Tarif kostet es inklusive Sorglos-Paket monatlich 6 Euro zur Miete über die Vertragslaufzeit von 2 Jahren3. Einfach SIM-Karte in das DECT-Telefon einstecken, PIN eingeben und lostelefonieren.

  • Gut lesbares LCD Farbdisplay mit 65.000 Farben (128 x 160 Pixel)
  • Kommunikation per DECT-Standard
  • Versand und Empfang von SMS
  • Auf bis zu 6 Handgeräte pro Basis Station erweiterbar (Preis pro Handgerät 39 Euro)
  • Interne Anrufe zwischen den Handgeräten möglich
  • Netz: GSM (850/900/1800/1900) UMTS (900/2100)

1_siehe: http://www.bitkom.org/de/presse/8477_71274.aspx

2_Mein BASE zuhause: Mit einem Mobilfunkvertrag im Tarif „Mein BASE zuhause“ mit 24 Monaten Mindestlaufzeit und monatlichem Grundpreis von 10,-€ sind die Leistungen einer Festnetzflat und eine Festnetzrufnummer enthalten. Innerdeutschen Gespräche ins Festnetz inklusive, ohne Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste. Die Festnetznummer wird abhängig vom Wohnort des Kunden zugeteilt. Ankommende Anrufe auf dieser Festnetznummer werden deutschlandweit kostenfrei auf die „Mein BASE zuhause“ – Mobilfunknummer des Kunden geleitet. Damit ist der Kunde für Anrufer unter der Festnetznummer zu Verbindungspreisen, die die jeweiligen Anrufer für Verbindungen ins Festnetz zahlen, erreichbar. Abgehende Gespräche können über die Festnetznummer nicht geführt werden, sondern werden über die Mobilfunknummer geführt. Die Freischaltung der Festnetznummer wird per Brief bzw. SMS bestätigt. Außerhalb und nach Ablauf der Inklusiveinheiten: 0,29 € pro Min./SMS. Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt).  Für Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste gelten andere Preise. Mailbox kostenlos, Hotline 1140 (0,99 €/Anruf vom Handy aus dem E-Plus Netz). Nur mit Online-Rechnung (Verwendungszweck vom Kunden nach seinem Bedarf selbst zu prüfen). Der Kunde kann sich im Verhältnis zu BASE auf die Online-Rechnung berufen. Mindestlaufzeit der zubuchbaren „Mein BASE zuhause“ Flats (Optionen) ein Monat, Kündigung erstmalig zum Ablauf der Mindestlaufzeit, ansonsten mit Frist von einer Woche zum Ablauf des Kalendermonats möglich. Monatspaketpreise der Optionen: 5,- € bis 20,-€. Optionen kombinierbar.

3_Miete Mein BASE zuhause Hardware (ohne Internet Flat Inklusive)
Das Angebot ist nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif „Mein BASE zuhause“ oder bei Verlängerung der Mindestlaufzeit des Mobilfunkvertrags um 24 Monate erhältlich (nicht bei Tarifwechsel), Folgekosten und Bedingungen wie unter 12 beschrieben. Angebot ist nur mit Miete des Endgeräts für 24 Monate erhältlich, wobei für die Miete des Endgerätes für 24 Monate der genannte monatliche Zuschlag auf den Tarif anfällt (z. B. 6,- €/Monat bei Wahl des BASE Lutea Home). Angebot ist nur mit ausgewählten Endgeräten erhältlich.

3 Gedanken zu „Das BASE Lutea Home: Festnetzkomfort ohne Festnetzanschluss

  1. Hallo Enno,

    prima. Mir ist es nur aufgefallen, weil ich über das LuteaHome einen Artikel geschrieben hatte, de am 17.05.2012 bei den Mobilfunkexperten ( https://mobilfunkexperten.de/news ) veröffentlicht wird.

    Ist ein sehr lesenswerter Artikel und bestimmt hilfreich für potentielle Interessenten.

    Grüßle
    Wicca (Das ist ein mein Synonym)

    1. Hallo Wicca,

      danke für deinen Kommentar. Anders als angekündigt ist weder eine Antenne noch ein Antennenanschluss verfügbar. Wir haben die entsprechende Stelle abgeändert danken sehr für den Hinweis!

      Beste Grüße,
      Enno Schummers

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>