Das alles (und noch mehr) kann das BASE Tab 7.1 – Teil 2

 

BASE Tab 7.1

BASE Tab 7.1

Viel wurde über das neue BASE Tab 7.1 geschrieben – über seine technischen Spezifikationen und über seine Leistung. Der Tenor war fast durch die Bank positiv, worüber wir uns sehr freuen. Doch stellt sich dem Nutzer, der weniger in Pixel, GHz und RAM denkt, vor allem die Frage: Was kann das Gerät? Und: Was kann ich damit machen? Wir, die Abteilung Unternehmenskommunikation und Politik, möchten die riesige Bandbreite anhand unserer Lieblings-Apps  für das BASE Tab 7.1 aufzeigen.

Kamila Nischk
Als Autofahrer stelle ich mir jeden Morgen dieselbe Frage: Wie kann ich den Stau auf dem Weg zur Arbeit am besten umfahren? Nehme ich die A3 oder doch die A59? Soll ich danach über die A52 fahren oder doch lieber die Landstraße nehmen? Dank der Navigation von Google Maps habe ich einen sehr guten Überblick, wo es sich gerade staut und wie ich dem morgendlichen Verkehrschaos ausweichen kann.

Katia Poprawa
Ohne einen guten Kaffee am frühen Morgen geht gar nichts und damit ich meine Lieblingskapseln immer zur Hand habe, nutze ich die praktische Nespresso-App. Mit wenigen Klicks wähle ich die gewünschte Sorte und Menge aus und am Tag darauf liegen sie auch schon in der Post, bereit ihrer Bestimmung nachzukommen, nämlich mich vor 10:00 Uhr für meine Kollegen und Kolleginnen ansprechbar zu machen. Allerdings fehlt der App noch eine Kleinigkeit, um perfekt zu sein…die Möglichkeit George Clooney per Klick zu mir nach Hause schicken zu lassen.

Giuliana  Rizzo
Da ich täglich zwischen Bottrop und Düsseldorf pendle und auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bin, hilft mir die VRR-App jeden Tag die schnellste Bahnverbindung ohne Verspätungen herauszufinden. Man kann mit dieser App nach Abfahrten von einer bestimmten Haltestelle suchen, Fahrten von A nach B planen und sich den Verlauf der Route auf einer Karte anschauen – somit ist die VRR-App eine ideale Erfindung für Pendler.

Klaus Schulze-Löwenberg
Zeit ist ein knappes Gut und eine ruhige und entspannte Zeit noch seltener verfügbar. Wenn auch aus pädagogischer Sicht ein klein wenig angreifbar, helfen Spiele auf dem BASE Tab 7.1 wie DiversionAngry Birdsoder Cut the Rope sehr dabei, trotz der Anwesenheit von Kindern für zwanzig Minuten und mehr in Ruhe einen Kaffee trinken und ganz analog die Tageszeitung durchblättern zu können. Die jungen Gamer haben sich schnell eingespielt und bleiben hochmotiviert dabei – sodass man ihnen das Tab mit der Notlüge regelrecht entreißen muss, es sei ja eigentlich nicht zum Spielen da. Und die empörten Kommentare, wenn die Spielfigur im Jump n Run-Spiel Diversion wieder mal ins Bodenlose stürzt, unterhalten gerne auch die Nachbartische im Café.

Enno Schummers
Meine Lieblingsapp lautet Foursquare. Bei Bedarf sehen zu können, wo meine Freunde gerade sind ist einfach wunderbar. Gerade wenn man viel umherreist und Leute spontan treffen möchte, gibt es nichts Besseres. Außerdem schätze ich den spielerischen Charakter dieser App sehr, die es erlaubt, gegen seine Freunde zu spielen, neue Orte zu entdecken oder bei bekannten Locations öfter reinzuschauen!

Deniz Taskiran
Ob Kamera, Schuhe oder Sofa- als begeisterte Shopperin bin ich immer auf der Suche. Früher hieß das nach Feierabend oder am Wochenende noch gehetzt in die Stadt zu fahren und sich damit zu beschäftigen, ob das angebliche Schnäppchen hält, was es verspricht. Gerade wenn  man viel unterwegs ist und weder Lust noch Zeit für lange Vergleiche hat, ist der Barcodescanner Barcoo der ideale Begleiter: einfach den Scanner auf das Wunschobjekt richten und ein paar Sekunden später vergleicht man nicht nur die Preise in den Geschäften mit denen im Netz, sondern erhält zusätzlich sogar noch die jeweilige Produktbewertung sowie Informationen zur sozialen und ökologischen Verantwortung des Herstellers. Für Schnäppchenjägerinnen wie mich gehört barcoo in jedem Fall in den App-Warenkorb

Nadine Vostatek
Der DB Navigator -  funktioniert immer zuverlässig, ist einfach zu bedienen und zeigt sogar aktuelleVerspätungen an. Eine komfortable Zusatzfunktion ist das Speichern eines Fahrplans im eigenen Kalender. So hat man sofort alle wichtigen Informationen griffbereit. Auch wer Verbindungen im ÖPNV sucht, ist mit dieser App bestens bestens bedient. Für alle, die häufig Bus und Bahn fahren eine sinnvolle Anschaffung – und das auch noch kostenlos.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>