AY-YILDIZ-teaser
Mobilfunkmarke für türkische Community in Deutschland setzt Preisoffensive fort

AY YILDIZ senkt im Juni Verbindungspreise in die Türkei

AY YILDIZ, die Mobilfunkmarke der E-Plus Gruppe für die türkische Community in Deutschland, startet die zweite Stufe ihrer Preisoffensive. Vom 1. bis 30. Juni senkt AY YILDIZ den Minutenpreis für Telefonate in alle türkischen Netze von 9 auf 5 Cent. Die Sonderaktion für den Prepaid-Tarif aystar1 beginnt rechtzeitig für alle, die zum Beispiel ihre Sommerreise in die Türkei vorab mit dort lebenden Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten telefonisch besprechen und planen wollen.

Bei den Roaming-Preisen drückt AY YILDIZ im Tarif Sohbet Flat 5000 ab sofort sogar dauerhaft die Preise: Für eingehende Telefonate in der Türkei werden nur noch 19 statt 20 Cent berechnet. Wer aus der Türkei Freunde und Verwandte in Deutschland anruft, spart über 50 Prozent: Der aus allen türkischen Netzen geltende Minutenpreis sinkt von 80 auf 39 Cent.

Gleichzeitig legt AY YILDIZ bei den Zusatzoptionen im Sohbet-Tarif nach.2 Ab sofort gibt es mit der SMS Flat 1000 inkl. Türkei und der Handy Internet Flat 1GB mehr Leistung – speziell für Freunde der Kurznachricht und alle, die mobil grenzenlos aufs Internet zugreifen möchten. Mit der SMS Flat 1000 verbessert AY YILDIZ das bisher geltende Angebot: Die Zahl der SMS in alle deutschen und türkischen Netze verdoppelt sich von 500 auf 1000, gleichzeitig halbiert sich der Preis von 10 auf 5 Euro monatlich.3 Wer diese Option bucht, kann jeden Tag 33 SMS versenden – für umgerechnet gerade einmal 0,5 Cent pro Kurznachricht.

Mit der Handy Internet Flat 1GB launcht AY YILDIZ eine neue Datenoption für Vielsurfer: Für 12,50 Euro können die Kunden monatlich ein Datenvolumen von 1 Gigabyte bei einer Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 7,2 Mbit/s nutzen.4 Damit ist es möglich, mehr als 18 Stunden Videos bei Youtube anzusehen oder über 350 Songs im Monat herunterzuladen – bevor das Datentempo auf GPRS-Geschwindigkeit sinkt.

Für alle Postpaid-Optionen gilt: Sie sind zusätzlich zum Basis-Tarif Sohbet 5000 buchbar und haben eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

AY YILDIZ Preissenkung für Gespräche in die Türkei im Juni


1_aystar Prepaid: Einmalige Kosten für das Startpaket: 9,99 € inkl. MwSt. (UVP). Enthalten sind 7,50 € Startguthaben. Im Aktionszeitraum vom 01.06.2012 – 30.06.2012 kosten alle innerdeutschen Gespräche mit aystar in das türkische Festnetz und in alle türkischen Mobilfunknetze 0,05 €/Min. Für Gespräche nach Ablauf der Aktionszeit wird der reguläre Preis von 0,09 €/Min. berechnet.        Gespräche mit aystar zu anderen AY YILDIZ, E-Plus und BASE Kunden sowie innerdeutsche SMS in alle türkischen Mobilfunknetze und zu anderen AY YILDIZ, E-Plus und BASE Kunden kosten 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS. Alle innerdeutschen Gespräche in das deutsche Festnetz und in die übrigen deutschen Mobilfunknetze sowie SMS in die übrigen deutschen Mobilfunknetze kosten 0,15 €/Min. bzw. 0,15 €/SMS. Alle innerdeutschen Anrufe aus dem E-Plus Netz zur Mailbox sind kostenlos; innerdeutsche Anrufe aus dem E-Plus Netz mit einer AY YILDIZ Prepaid Karte zur AY YILDIZ Hotline 1135 kosten 0,49 €/Anruf. Taktung: Jede Minute wird stets unabhängig von der tatsächlichen Gesprächsdauer voll berechnet (Minutentakt). Dual- oder Tribandhandy ohne SIM-Lock-Sperre erforderlich. Für die erste Aufladung von mindestens 15 € erhält der Kunde einmalig ein Bonus-Guthaben in Höhe von 2,50 €. Das Bonus-Guthaben wird gegen Telefonie-, SMS-, MMS-, GPRS-Verbindungen und Optionsbuchungen gerechnet und kann nicht ausgezahlt werden. Für Verbindungen zu Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste gelten jeweils andere als die hier angegebenen Preise. Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2_Sohbet Flat 5000: Dieses Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der E-Plus Service GmbH & Co. KG im AY YILDIZ Sohbet Flat 5000 Tarif mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit, einmaliger Anschlusspreis 25 € (kann aktionsbedingt entfallen). Monatlicher Paketpreis ist 19,95 € für bis zu 5000 Inklusivminuten/Monat aus Deutschland zur eigenen Mailbox, zu AY YILDIZ, E-Plus, BASE, simyo sowie ins deutsche und türkische Festnetz. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Die Gesprächsminuten werden unabhängig von der tatsächlichen Dauer stets voll berechnet („Minutentakt“). Inklusiveinheiten können nicht in den Folgemonat übertragen werden und verfallen daher. Im Start- bzw. Endmonat werden die Inklusivminuten anteilig zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf des Inklusivpakets fallen für vorstehende Gesprächsrichtungen 0,19 €/Min. an. Gespräche und SMS in alle deutschen und türkischen Mobilfunknetze kosten 0,19 €/Min. bzw. 0,19 €/SMS, jeweils innerdeutsch. Preise verstehen sich inkl. MwSt. Für Verbindungen zu Sondernummern und (Mehrwert-) Dienste gelten jeweils andere als die hier angegebenen Preise.

3_ SMS Flat 1000 inkl. Türkei: Voraussetzung ist der Abschluss oder das Bestehen eines Mobilfunkvertrags im Tarif Sohbet Flat 5000, 24 Monate Mindestlaufzeit sowie Folgekosten und Bedingungen wie unter 2 beschrieben. Mindestlaufzeit 3 Monate. Soweit die Option nicht zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird (Kündigungsfrist: 30 Tage), verlängert sich die Laufzeit automatisch um 1 Monat. Bei der Zusatzdienstleistung (Option) „SMS Flat 1000 inkl. Türkei“ sind bis zu 1000 SMS für innerdeutschen Versand in alle deutschen und türkischen Mobilfunknetze inklusive. SMS gelten nicht zu Sondernummern und (Mehrwert-) Diensten. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Monatsende und können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Im Start- bzw. Endmonat werden die Inklusiv-SMS anteilig zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf der Inklusiv-SMS fallen 0,19 €/SMS an.

5_ Handy Internet Flat 1 GB: Voraussetzung ist der Abschluss oder das Bestehen eines Mobilfunkvertrags im Tarif Sohbet Flat 5000, 24 Monate Mindestlaufzeit sowie Folgekosten und Bedingungen wie unter 2 beschrieben. Mindestlaufzeit 3 Monate. Soweit die Option nicht zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird (Kündigungsfrist: 30 Tage), verlängert sich die Laufzeit automatisch um 1 Monat. Die „Handy Internet Flat 1 GB“ Option (Zusatzdienstleistung) gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Die Option erlaubt und unterstützt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen.Taktung: 10 KB. Der Handy Internet Flat steht bis zu einem Datenvolumen von 1 GB im jeweiligen Kalendermonat eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung, danach bis zu GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>