Alle Artikel von Jörg Borm

Jörg Borm

Manager Corporate Communications

Jörg Borm hat als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik zunächst einige Jahre selbst den Netzausbau aktiv vorangetrieben, bevor er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für E-Plus auf regionaler Ebene aufbaute und leitete. Sein fundiertes Wissen aus den Bereichen Kommunikation, Politik, Verwaltung und seine Erfahrungen aus vielen Ratssitzungen und Bürgerveranstaltungen bringt er seit 2006 als Pressesprecher des Unternehmens auch national ein. Er ist aktuell verantwortlich für den redaktionellen Themendienst Verbraucher & Service, die regionale Kommunikation, die Themen Umwelt und Technik (CSR) sowie die Vertriebskommunikation. Außerdem ist er Experte in Sachen Roaming.

E-Book_775x362
Lesestoff für die schönste Zeit des Jahres

Die besten E-Books & Hörbücher für die heißeste Jahreszeit

Urlaubszeit ist Lesezeit: In einem guten Buch nach Herzenslust schmökern – das gehört für viele Menschen zu einem erholsamen Urlaub genauso dazu wie das Meer, ein blauer Himmel und Sonne. Doch welche Bücher sind in diesem Sommer lesenswert? Ein fesselnder Krimi, ein Roman mit Witz und Charme, eine berührende Liebesgeschichte oder gleich etwas aus allen Genres? Sowohl für unentschlossene Leser als auch

Spiele_775x362
So vergeht die Reisezeit wie im Flug

Die besten Spiele-Apps für unterwegs

Auf langen Urlaubsreisen freut sich jeder über angenehme Ablenkung. Mit den richtigen Spiele-Apps geht die unliebsame Warte- und Reisezeit schnell vorbei. Wir haben die App-Stores durchstöbert – hier kommt unsere Auswahl für Spiel, Spaß und Spannung auf dem Smartphone für Groß und Klein. Knobelspaß pur: 2048 Was wenig einfallsreich klingt, ist ein echter Dauerbrenner in den AppStores von Android und iOS. Bei

Roaming_2_775x362
Im Notfall auf der sicheren Seite

Die wichtigsten Hotline-Nummern für den Urlaub

Urlaub heißt Erholung – allerdings lassen sich Krankheiten und Probleme leider nicht ganz ausschließen. Damit im Ernstfall alles rund läuft, sollten Urlauber einige Vorkehrungen treffen. Wir haben uns umgeschaut und zeigen, welche Notruf-Nummern bei der nächsten Reise unbedingt ins Adressbuch gehören.  Portemonnaie verloren oder geklaut? Im Gedränge ist es schnell passiert: Ein unbemerkter Griff und die Geldbörse mit maestro- (früher: ec) und

Roaming_5_775x362
Kostenbremse, Tiefstpreise und EU-weite Flatrate

Die drei größten Roaming-Irrtümer

„Ich muss mich kurz fassen“ meinen viele Urlauber beim Telefonat in die Heimat – ein Irrtum. Denn aktuelle und günstige Tarifmodelle wie die EU Reise Flat sorgen für die nötige Transparenz. Wir decken die drei größten Roaming-Irrtümer auf und zeigen: Mit dem Smartphone günstig durch den Urlaub zu kommen ist schon lange kein Problem mehr! Irrtum Nummer 1: Vor der Abreise das

Roaming_4_775x362
Heiße Tipps fürs Smartphone

Sommerurlaub: Was Sie im Umgang mit dem Smartphone beachten sollten

Hohe Temperaturen, feiner Sand unter den Füßen, ausgiebige Strandspaziergänge und kühles Nass – was Urlaubern guttut, gefällt dem Smartphone leider überhaupt nicht. Damit der smarte Reisebegleiter den Sommerurlaub unbeschadet übersteht, sollten die Nutzer einige Regeln befolgen. Wir haben uns umgeschaut und liefern heiße Tipps für die schönste Zeit des Jahres. Sonnengebräunte Haut, beschädigtes Smartphone In der prallen Sonne zu entspannen gehört für