Alle Artikel von Jörg Borm

Jörg Borm

Manager Corporate Communications

Jörg Borm hat als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik zunächst einige Jahre den E-Plus-Netzausbau begleitet, bevor er als Referent für Mobilfunk und Umwelt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf regionaler Ebene leitete. Sein fundiertes Wissen aus den Bereichen Kommunikation, Politik, Verwaltung und seine Erfahrungen aus vielen Ratssitzungen und Bürgerveranstaltungen bringt er seit 2006 als Pressesprecher des Unternehmens auch national ein. Er ist aktuell verantwortlich für den redaktionellen Themendienst Verbraucher & Service, die regionale Kommunikation, die Themen Umwelt und Technik (CSR) sowie die Vertriebskommunikation. Außerdem ist er Experte in Sachen Roaming.

FLOQ_Netztest_775x362
Netztest der "Friends of Quality"

FLOQ-Netztest: E-Plus-Netzqualität überzeugt Smartphone-Nutzer

Mehr als 37.000 individuelle Bewertungen der Netzqualität haben die „friends of quality“, eine Community von engagierten Smartphone-Nutzern, in diesem Jahr über die FLOQ-App abgegeben. Vor einigen Tagen hat die Redaktion die Bewertungen der einzelnen Regionen Deutschlands näher untersucht und ein Fazit gezogen. Das Ergebnis: Die hohe Qualität des E-Plus-Netzes landet im Urteil der Nutzer auf einem Spitzenplatz. Bereits Anfang 2014 hat der

Neue Online-Studie der E-Plus Gruppe

Verführen Smartphones zum Fremdgehen?

Gehen Smartphone-Nutzer häufiger fremd? Im Rahmen einer Online-Studie befragte die E-Plus Gruppe rund 1.500 Personen zum Einfluss des mobilen, digitalen Lebens auf Dating und Partnerschaft. Das Ergebnis: Der Einfluss des Smartphones macht sich auch beim Thema Liebe bemerkbar. Feste Prinzipien gibt es dennoch. Früher galt der Besuch von Clubs, Diskotheken, Kneipen oder Konzerten nicht nur der reinen Unterhaltung – er diente vielen

BVG_775x362
UMTS und LTE: Highspeed in der Berliner U-Bahn

Schnelle Smartphones in der Berliner U-Bahn

Berlin ist und war schon immer etwas Besonderes. Nicht nur geschichtlich gesehen, auch technologisch hat die deutsche Hauptstadt mit ihren über drei Millionen Einwohnern die Nase vorn: Bereits seit April 2014 können Kunden der E-Plus Gruppe und ausländische Gäste der Stadt in vielen Bahnhöfen und Tunneln der Berliner U-Bahn besonders schnell mobil mit bis zu 50 MBit/s im Internet surfen. Nun sind

Stau_Autobahn
Staufrei in den Urlaub

Urlaub ohne Stau: Richtig planen, sicher ankommen

So möchte niemand seinen Urlaub beginnen: Staus auf den Autobahnen belasten nicht nur den Fahrer, auch die übrigen Insassen haben nur begrenzt Freude am totalen Stillstand auf dem heißen Asphalt. Mit Hilfe einer bewussten Reiseplanung kann die eigene Fahrtroute aber optimiert werden. So sollten bekannte Stau-Schwerpunkte wie Baustellen sollten gänzlich umfahren oder zu verkehrsärmeren Zeiten – beispielsweise nachts – passiert werden. Ganz

Beliebteste_Dienste_Urlaub_775x362
Datenverbrauch/Roaming

Urlaubserlebnisse per Smartphone teilen

Ob Norwegen, Griechenland oder das ferne Curaçao: Wer eine Reise unternimmt, erlebt ständig Neues und sammelt fortlaufend spannende Eindrücke. Diese Erfahrungen teilen viele Reisende gerne mit anderen. Auf welche Dienste greifen die Deutschen dafür zurück? Eine Umfrage im Auftrag der E-Plus Gruppe listet die beliebtesten Dienste auf. Der Besuch fremder Länder, verbunden mit einer anderen Sprache, neuen kulinarischen Anreizen und Kultur sind