Alle Artikel von Jörg Borm

Jörg Borm

Manager Corporate Communications

Jörg Borm hat als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik zunächst einige Jahre den E-Plus-Netzausbau begleitet, bevor er als Referent für Mobilfunk und Umwelt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf regionaler Ebene leitete. Sein fundiertes Wissen aus den Bereichen Kommunikation, Politik, Verwaltung und seine Erfahrungen aus vielen Ratssitzungen und Bürgerveranstaltungen bringt er seit 2006 als Pressesprecher des Unternehmens auch national ein. Er ist aktuell verantwortlich für den redaktionellen Themendienst Verbraucher & Service, die regionale Kommunikation, die Themen Umwelt und Technik (CSR) sowie die Vertriebskommunikation. Außerdem ist er Experte in Sachen Roaming.

Roaming_Flyer_Teaser_775
Transparenz beim Roaming

Neue Roaming-Broschüre der E-Plus Gruppe gibt Tipps zum Reisen mit dem Smartphone

Nicht nur, dass 63 Prozent der deutschen Urlauber ungern auf den eigenen Partner oder die Partnerin an ihrer Seite verzichten – auch das Smartphone führen viele Deutsche außerhalb der deutschen Staatsgrenze  gerne mit sich. Die Mehrheit der Urlauber (60 Prozent) nutzt das Smartphone während des Roamings vorrangig für Aktivitäten im Internet. Das Smartphone ist somit das beliebteste Kommunikationsmittel im Urlaub. Eine kürzlich

Roaming_775x362
Umfrage "Smartphone im Urlaub 2014"

Aktuelle Umfrage: Lebenspartner und Smartphone im Urlaub unverzichtbar

Auf Bücher, Notebooks oder den besten Freund könnten Urlauber durchaus verzichten, auf den Lebenspartner oder das Smartphone jedoch nicht. Dabei nimmt das Smartphone eine zentrale Rolle im Reisegepäck der Deutschen ein. Zwei von drei Reisenden bleiben darüber mit der Welt verbunden, sie nutzen das Smartphone unterwegs für den Zugang zum Internet. Das ist das Ergebnis einer Befragung von 1.000 Smartphone-Nutzern, durchgeführt von

Gewinner PR Report Awards 2014_Teaser
PR-Award für die regionale Kommunikation der E-Plus Gruppe

Renommierter PR Report Award für E-Plus Kommunikationsteam

Die E-Plus Pressestelle ist gemein mit ihrer PR-Agentur Straub & Linardatos in der Kategorie „Technologie“ mit dem diesjährigen PR Report Award ausgezeichnet worden. Bei der alljährlichen Verleihung der PR Report Awards ging einer der begehrten Preise in diesem Jahr an das Kommunikationsteam der E-Plus Gruppe. Bei der Gala des renommierten PR-Magazins „PR Report“ wurden am 10. April in Berlin zum zwölften Mal

BASE_MightnightShopping_775x362
Midnight-Shopping im Berliner BASE_camp

BASE startet Erstverkauf des Samsung GALAXY S5 in Deutschland

Am 11. April 2014 ist es soweit: Weltweit beginnt der offizielle Verkauf des neuen Samsung GALAXY S5. In Berlin feiert BASE am Vorabend den Verkaufsstart mit geladenen Gästen und Promis im Rahmen des Countdown-Events „Never miss a moment!“. Um Mitternacht beginnt anschließend ein öffentliches Midnight-Shopping im Berliner BASE_camp. Damit ist BASE der erste Anbieter, der das GALAXY S5 in Deutschland verkauft. Ein

LTE_U-Bahn_775x362
Schnell unterwegs im Berliner Untergrund dank LTE

Kunden im E-Plus Netz surfen mit LTE-Geschwindigkeit in der Berliner U-Bahn

Die E-Plus Gruppe ist Vorreiter für schnelle Datengeschwindigkeiten in der Berliner U-Bahn: Ab sofort ist in der Berliner U-Bahn (BVG) das schnelle Surfen im Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 MBit/s per Smartphone oder Tablet für alle Kunden im Netz der E-Plus Gruppe möglich – zunächst auf Teilstrecken und an einigen Stationen auf den Linien 7 und 8, unter anderem am