Archiv für den Monat: April 2011

Geschäftszahlen 1. Quartal 2011

Datenstrategie geht auf – E-Plus Gruppe startet erfolgreich in 2011

Nach Rekordergebnissen in 2010 setzt die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG im ersten Quartal 2011 ihren Wachstumskurs fort. Bei der Umsatzentwicklung hält der Aufwärtstrend an. Das Wachstum legte im vierten Quartal in Folge zu. Obwohl Umsatz und EBITDA unter dem Einfluss von Regulierungseingriffen standen, erzielte das Unternehmen weiter eine starke Ergebnis-Marge. Auch bei den Kundenzahlen verzeichnet die E-Plus Gruppe kontinuierlich Zuwächse

Datenstrategie geht auf – E-Plus Gruppe startet erfolgreich in das Jahr 2011

Nach Rekordergebnissen im Jahr 2010 setzt die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG im ersten Quartal 2011 ihren Wachstumskurs fort, das Wachstum legte im vierten Quartal in Folge zu. Obwohl Umsatz und EBITDA unter dem Einfluss von Regulierungseingriffen standen, erzielte das Unternehmen weiter eine starke Ergebnis-Marge. Auch bei den Kundenzahlen verzeichnet die E-Plus Gruppe kontinuierlich Zuwächse und bedient inzwischen 21 Millionen Kunden

UdL Digital Talk mit Bundesminister Dirk Niebel und betterplace.org-Gründer Till Behnke

Am 13. April 2011 fand im BASE_camp der vierte UdL Digital Talk statt. Unter der Moderation von Cherno Jobatey diskutierten Dirk Niebel, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Till Behnke, Gründer von betterplace.org, zum Thema „Entwicklungszusammenarbeit im digitalen Zeitalter“. Im Zentrum der Diskussion standen einerseits die Möglichkeiten, die das Internet und die Neuen Medien im Bereich der Entwicklungskooperationen bieten, und andererseits

Bundesverband Alphabetisierung und E-Plus Gruppe starten ALFA-Telefon

Der Bundesverband Alphabetisierung hat zusammen mit der E-Plus Gruppe eine neue Informationsplattform für Menschen mit geringen Lese- und Schreibkenntnissen gestartet. Als langjähriger Partner hat die E-Plus Gruppe den Verband bereits in der Vergangenheit unter anderem in der Durchführung von Lese- und Schreibwettbewerben und der Entwicklung von Lernbüchern unterstützt. Da vor allem junge Menschen über traditionelle Medien jedoch nur noch schwer zu erreichen

Zukunftstag: E-Plus Gruppe macht Schule

Im Rahmen des Zukunftstages für Mädchen und Jungen besuchten heute zwanzig Schülerinnen und Schüler die Geschäftsstelle der E-Plus Gruppe in Hannover. Der Zukunftstag ist das niedersächsische Pendant zum bundesweiten Girls Day, der zeitgleich stattfindet. Die Idee dahinter ist es, nicht nur Mädchen geschlechteruntypische Berufe nahe zu bringen – wie es das Ziel des Girls Days ist – sondern ebenso auch Jungen Einblicke